Sprache wählen 10717 10436 10270 10232 10143 9876 9615 8604 7212 
Australischer Marktbericht vom 23. November 2010: Catalpa Resources (ASX:CAH) gab einen jungfräulichen, hoch qualitativen Inferred Mineralienrohstoff am Edna May Goldprojekt bekannt
Australischer Marktbericht vom 23. November 2010: Catalpa Resources (ASX:CAH) gab einen jungfräulichen, hoch qualitativen Inferred Mineralienrohstoff am Edna May Goldprojekt bekannt
Sydney, Nov 23, 2010 AEST (ABN Newswire) - Catalpa Resources (ASX:CAH) gab heute einen jungfräulichen, hoch qualitativen Untergrund Inferred Mineralienrohstoff von 660.000 Tonnen zu 9,1 g/t Au für 195.000 enthaltenden Unzen an ihrem Edna May Goldprojekt in Westaustralien bekannt. Die gesamten Mineralienrohstoffe der Firma werden nun auf 2,175 Millionen Unzen Gold geschätzt. Bohrungen zielen derzeit auf einen 20 x 30 nominellen Abstand ab und es wird in Kürze die Aufwertung des Rohstoffs auf einen Indicated Kategorie erwartet.

Range River Gold Limited (ASX:RNG) definierte weitere hoch qualitative Mineralisierungen entlang des Streichens am Mt Morgans in Westaustralien. Jüngste Bohrungen berichten von Ergebnissen von 5m zu 20,80 g/t Au und 3m zu 75,8 g/t Au. Die Ergebnisse unterstreichen die Explorationsmöglichkeit zu einem geringen Risiko und niedrigen Kosten in Mt Morgans mit einem ursprünglichen Mineralienrohstoff von 1,5 Millionen Unzen Au. Die Firma erwartet eine jährliche Produktionsrate von 100.000 Unzen Au innerhalb von 5 Jahren zu erreichen.

Eastern Iron Limited (ASX:EFE) hat metallurgische Testarbeiten am Hawkwood Eisen-Vanadium Projekt in Zentralqueensland beendet. Ergebnisse zeigen einen hohen Fe Anteil (63,3% - 67% Fe) und geringe Verunreinigungen für Eisenkonzentrate. In den nächsten Monaten wird die Firma ein kurzes Programm mit Diamantkernbohrungen unternehmen in welchem Proben für weitere metallurgische Testarbeiten beschafft werden und welches die Planung der nächsten Stufe von Bohrprogrammen unterstützen wird.

Blackthorn Resources Limited (ASX:BTR) gab heute bekannt, dass die Joint Venture Übereinkunft mit Glencore International AG für das Perkoa Zinkprojekt in Burkina Faso beendet und am 22. November wirksam wurde. Glencore wird 80 Mio USD zur Beendigung des Bauprojekts zur Verfügung stellen für einen 50,1% Anteil am Perkoa Zinkprojekt, während Blackthorn Resources und die Regierung von Burkina Faso einen Anteil von 39,9% beziehungsweise einen freien Carried Interest von 10% behalten werden. Glencore wird auch das Perkoa Zinkprojekt über die voraussichtliche Minenlebensdauer von 9,5 Jahren leiten und betreiben.

Kontakt

Ilse Haider
Asia Business News
Tel: +61-2-9247-4344
http://www.abnnewswire.net


Verbundene Unternehmen

Range River Gold Limited          
Eastern Iron Limited          
Catalpa Resources Limited             
Blackthorn Resources Limited             

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 11) (letzten 30 Tagen: 43) (seit Veröffentlichung: 10143) 

Sprache wählen 10717 10436 10270 10232 10143 9876 9615 8604 7212  (87105)