Essen, Dec 11, 2008 AEST (ABN Newswire) - HOCHTIEF AG(FRA:HOT)(PINK:HOCFF)-Tochtergesellschaften und deren Beteiligungen haben in den USA und Dubai Aufträge mit einem Gesamtvolumen von fast 1,2 Mrd. Euro gewonnen. Die US-Tochtergesellschaft Turner wird für zirka 165 Mio. Euro (210 Mio. USD) in Cincinnati den Great American Tower errichten. Ein Joint Venture um die Al Habtoor Leighton Group, eine Beteiligung der HOCHTIEF-Tochtergesellschaft Leighton, baut für 1,019 Mrd. Euro (2 Mrd. AUD) am Flughafen Dubai den Concourse 3, eine Wartehalle mit integrierten Hotels und Duty-Free-Bereich.

Der Great American Tower wird nach seiner Fertigstellung im Januar 2011 das höchste Gebäude in Cincinnati sein. Auf 41 Etagen stehen dann zirka 74.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Turner errichtet die Büroimmobilie als Green Building und strebt eine Zertifizierung nach dem US-Standard LEED an. Der Tower ist Teil zwei einer Projektentwicklung am Queens City Square in Cincinnati. Im Jahr 2006 hatte Turner bereits den ersten Teil, ebenfalls ein Bürogebäude, fertiggestellt.

Das Joint Venture von Al Habtoor (Anteil 40 Prozent), Murray & Roberts (Anteil 40 Prozent) und Takenaka (Anteil 20 Prozent) wird die neue Wartehalle Concourse 3 bis April 2011 errichten. Das Gebäude, das später ein Vier- sowie ein Fünf-Sterne-Hotel plus Einzelhandelsflächen enthalten soll, hat eine Länge von 645 Metern und eine Gesamtfläche von über 528.000 Quadratmetern. Entlang des Gebäudes werden 20 Flugzeug-Parkpositionen eingerichtet, davon 18 mit Kapazität für das neue Großraumflugzeug A380. Automatische People Mover bringen die Passagiere direkt zum Terminal 3, der ebenfalls vom Joint Venture um Al Habtoor errichtet wurde. Der Anteil der Al Habtoor Leighton Group am Projekt beträgt knapp 408 Mio. Euro (800 Mio. AUD). Davon entfallen etwas mehr als 183 Mio. Euro auf die HOCHTIEF-Tochtergesellschaft Leighton.

Über Epcos Ag

HOCHTIEF AG (FRA:HOT) ist einer der führenden internationalen Baudienstleister. Mit mehr als 52 000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von 16,45 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2007 ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der Konzern deckt mit Leistungen in den Bereichen Entwicklung, Bau, Dienstleistungen, Konzessionen und Betrieb den kompletten Lebenszyklus von Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen ab.

 


Kontakt

Tel: +49-201-824-2642
Fax: +49-201-824-2585
christian.gerhardus@hochtief.de


Verbundene Unternehmen

Epcos Ag   
Cimic Group Ltd          

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 8) (letzten 30 Tagen: 27) (seit Veröffentlichung: 5132)