ABN Newswire http://www.abnnewswire.net Thu, 18 Sept 2014 03:37:50 newsroom@abnnewswire.net newsroom@abnnewswire.net 60 <![CDATA[ Australischer Marktbericht vom 5. November 2010: Sundance Resources (ASX:SDL) bestellt CITIC Securities (SHA:600030) als Finanzberater in China ]]> de61262 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61262/ Fri, 5 Nov 2010 13:30:00 GMT Sundance Resources Limited (ASX:SDL) bestellte Chinas größte Investmentbank, CITIC Securities Co Ltd (SHA:600030), um bei der Sicherstellung von Eigen- und Fremdfinanzierung in China für das Mbalam Eisenerzprojekt in Westafrika und ähnlichen Einrichtungen zu assistieren. Als Teil seines Auftrags wird CITIC Securities aktuelle Diskussionen zwischen Sundance und einigen chinesischen Investmentgruppen aufnehmen, welche bereits starkes Interesse am Mbalam Projekt bekundet haben.

Orocobre Limited (ASX:ORE) begann ein erstes Bohrprogramm am Salinas Grandes Lithium-Potash Projekt in Nordwestargentinien. Vorangegangene Schachtproben zeigten sehr hohe Lithium- und Kaliumanteile, welche ein Gebiet von zirka 60 km2 abdecken, mit Lithiumkonzentration von über 2000mg/l und einem Höchstwert von 3117 mg/l. Das 1.200m Bohrprogramm wird die untertägige Geologie und Hydrogeologie bewerten, mit dem Ziel eine Inferred Ressource im ersten Quartal des Kalenderjahres 2011 zu schätzen.

Beadell Resources Limited (ASX:BDR) erhielt neue Bohrergebnisse von Urucum, dem größten von den bisher bekannten Depots am Tucano Goldprojekt in Brasilien. Breite Zonen von hochgradiger Goldmineralisierung von 73,9 m @ 3,9 g/t Gold inklusive 14 m @ 12,9 g/t Gold wurden erbohrt, welche das Wachstumspotenzial des Projekts hervorheben. Über die nächsten Wochen werden die Bohraktivitäten ausgeweitet mit vier zusätzlichen Bohrtürmen, um die Aufstellung von Sollvorgaben für Goldmineralisierungen zu mobilisieren.

Horseshoe Metals Limited (ASX:HOR) erhielt Testergebnisse von seinem Phase 1 Bohrprogramm am im Volleigentum stehenden Horseshoe Lights VHMS Cu-Au Projekt befindlich in dem vielversprechenden Bryah Becken in Westaustralien. Die besten Ergebnisse beinhalten 18 Meter zu 1,68% Cu inklusive 3m zu 4,54% Cu. Testergebnisse bestätigen das Auftreten von multiplen Bereichen von Kupfermineralisierungen und indizieren potenzielle signifikante Erweitungen von früheren, erbohrten Mineralisierungen. Der Start des Phase 2 Bohrprogramms ist für November 2010 geplant.

Ilse Haider
Asia Business News
Tel: +61-2-9247-4344
http://www.abnnewswire.net

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Pioneers Holding Co.(CAI:PIOH) übernimmt Beltone Financial ]]> de61212 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61212/ Thu, 12 Nov 2009 14:00:07 GMT Das Board von Pioneers Holding Co.(CAI:PIOH)vereinbart, Beltone Financial Company durch die Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft und Aktientausch mit den Aktionären der Beltone Financial zu austauschen.

Pioneers Holding Co. (CAI:PIOH)wird 100 Millionen neue Aktien ausgeben, mit dem gesamten Wert der Beltone Financial, und geben Beltone ein 17%-Beteiligung an dem fusionierten Unternehmen.

Dieser Schritt wird das größte Unternehmen in der Investment Banking-Bereich in der MENA-Region einrichten, profitiert von der starken Aspekte der beiden Parteien.
Der Zusammenschluss ist mit der Prüfung der Due-Diligence-bedingt und die notwendigen Genehmigungen.

Aladdin Saba, CEO von Beltone Financial, sagte, dass der Zusammenschluss der größten Investment-Banking-Einheit in der Region des Nahen Ostens sein wird.

Beltone besitzt auch ein großes Kundennetz die Individuen von hohem Nettowert und starke Verhältnisse mit Führeninstitutionen beide regional und global, fördernd sein institutionelles Maklergeschäftgeschäft.

Zusätzlich, Beltone hat starker Forschung bei zahlend Investition und assest Leitung Betriebe, das letzte mit Vermögenswerten unter Leitung von ungefähr 26 Milliarden Ägypter Pfund.

Dr. Mansour Al Gammal, Pioneers 'Vice Chairman, fügte hinzu, dass sein Unternehmen die größte Retail Brokerage Kundenstamm in Ägypten hat, von rund 90.000 Investoren, über ein Netz von 30 Filialen in Ägypten, Saudi-Arabien und Syrien.

Omar Mostafa 
TEL: +61-2-9247-4344 
EMAIL: omar.mostafa@abnnewswire.net

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 7. April: Die RBA's Zinssatzentscheidung wird erwartet <br /> ]]> de61183 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61183/ Tue, 7 Apr 2009 13:00:49 GMT
Australische Aktien haben gestern mit Steigerungen in den meisten Sektoren höher geschlossen, trotz Ressourcen Bestände dem Markt nach unten gezogen hatte. Die Benchmark S&P/ASX200 gewann 0,6% oder 21 Punkte auf 3756,6, während die ALL ORDINARIES Index stieg um 0,6% oder 22,4 Punkte auf 3696,4. Bank-Aktien waren stärker vor der australischen Notenbanks Zinssatz Entscheidung.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Gestern hat die ANZ Bank der Stellenangebots-Umfrage veröffentlicht, der ergab, dass die Zahl der Stellen in den Zeitungen und im Internet 8,6 Prozent im März geschuppt hat, wobei der jährliche Rückgang auf 44,6 Prozent liegt. ANZ schätzt die Arbeitslosenquote um 8 Prozent zu treffen im nächsten Jahr von dem derzeitigen 5,2 Prozent. Der Arbeitsmarkt setzt Druck auf die RBA, um den offiziellen Zinssatz weiter zu schneiden.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Casino-Betreiber Crown Ltd sagte Gestern, dass es nicht in Verhandlungen mit MGM Mirage oder Dubai World um eine Investition in dem Las Vegas Bauprojekt sei.

Seven Network mag ein Übernahmeangebot für Fairfax Media zu starten überlegen, da die Herausgebers Aktien bei einem historischen Tiefstand seien, sagt ein Analyst. Seven hat rund 1,4 Mrd. AUD in bar auf der Hand ab Dezember 2008, nach dem Verkauf einiger Vermögenswerte zu Seven Media Group.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Seven Network's (ASX:SEV) Vorstand, David Leckie, hat 2,99 Mio seiner 3,06 Mio Aktien um feste Preise verkauft, die er in dem Fernsehveranstalter, der Macquarie Group (ASX: MQG) Preisen hielt.

Baustoffunternehmen Boral (ASX:BLD) sagte in einer Erklärung an der australischen Securities Exchange, dass dem Vorstand eine Anzeige für einen euen Geschäftsführer gestellt hatte um internen und externen Kandidaten zu betrachten um dem Geschäftsführer Herr Pearse zu ersetzen, dessen Vertrag in diesem Jahr endet.

Macquarie Group (ASX:MQG) hat in Zusammenarbeit mit der State Bank of India (BOM: 500112) und der Weltbank die International Finance Corporation (IFC) Kapital für Investitionen in den Häfen, Straßen und Kraftwerke in dem südasiatischen Land beschaffen, mit die Einführung einer 1 Mrd. USD Joint-Venture-Investitionen in Infrastruktur-Fonds.

Es wird gesagt, dass Zink Bergbau CBH Resources (ASX:CBH) in Gesprächen mit bis zu drei chinesischen Gruppen einen Hauptinvestor zu werden. Die Mittel würden für die Entwicklung der CBH Rasp Zink Mine in Broken Hill, New South Wales verwendet.

Iluka Resources (ASX:ILU) wird seine Produktion ändern in Reaktion auf die schwache Nachfrage für die wichtigsten Produkte, die bisher im Jahr 2009. Das Unternehmen sagte, dass die meisten der Verringerung der Produktion in den unteren Rand der Ilukas bestehenden Unternehmen sein wird und die stehen im Einklang mit den Maßnahmen in den aktuellen Iluka Gruppe Fünf-Jahres-Plan.

Equinox Minerals Ltd (ASX:EQN) sagt, dass es ein öffentliches Angebot von Aktien ausgeben werde, um 160 Mio. CAD zu beschaffen um seinem Kapitalbasis zu verstärken und Finanzierung eines Projekts in Sambia zu leisten.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 13. März: Besser als erwarteten Nachrichten ]]> de61170 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61170/ Fri, 13 Mar 2009 13:00:36 GMT US-Aktien stiegen über Nacht für den dritten Handelstag, als Investoren in den Finanzsektor eingeflossen sind, Laut den positiven Kommentaren von dem Vorstandsvorsitzender der
Bank of America. General Motors hat auch dem Markt eine gute Nachricht geliefert, daß es keine Notwendigkeit für die 2 Mrd. USD Kredite, die er im März von der US-Regierung zur Finanzierung ihrer Tätigkeiten beantragt hatte.

Gestern hat der australische Markt geringfügig niedriger geschlossen, als Investoren durch die Wall-Street-Rallyes ermutigt wurden. Der Benchmark-Index S & P/ASX200 endete dem Tag 0,3% weniger, oder 8,9 Punkte auf 3235,5. Der breiteren ALL ORDINARIES Index war auch 0,3% weniger, oder 8,7 Punkte auf 3190,4. "Viele Anleger haben das Schlimmste befürchtet und viele werden wahrscheinlich prognostizieren, dass Unternehmen wie GM letztendlich untergehen würden und seien schon bereit dafür", sagt Thomas Su, Forschungsdirektor der Money Cat Consulting. Es könne zu früh zu prognostizieren aber es scheine, dass die finanziellen Wertpapieren den Gewinn in der zweiten Hälfte des Jahres wiederführen könne, fügt Thomas So hinzu.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Das australische Zentralamt für Statistiken haben gestern Zahlen veröffentlicht, die zeigten, dass die Arbeitslosenquote in Deutschland im Februar auf 5,2% stieg, den höchsten Stand seit fast vier Jahren. Ökonomen gehen davon aus, dass die Regierung ihrer bisherigen Prognosen der Arbeitslosigkeit auf 5,5% im Juni und 7,0% in der Mitte 2010 überarbeiten werden. Es wird geschätzt, dass die Arbeitslosenquote dem 7% Stand zerplatzen würde, nach den neuesten Zahlen der Arbeitslosen.

Die Regierung halten sich gegen Forderungen stand, um eine Steigerung in der ersten-Hauskäufern Beihilfe zu gewähren, die Befürchtungen von einem Wohnungswirtschaftseinbruch aufkommen lassen, wenn die Regelung am 30. Juni beendet wird.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Uranium Equities Ltd (ASX:UEQ) hat sich Finanzierung gesichert, um das Headwaters Projekt in West-Arnhem Land auszuforschen, da das riesen-brasilianische Bergbauunternehmen, Companhia Vale de Rio Doce (NYSE:RIO) sich zum Erwerb von bis zu 80% des Projekts beschlossen hat.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Nickel-Produzent Western Areas (ASX:WSA) hat einen Sieben-Jahres-Abnahme Vereinbarung mit BHP Billiton (ASX:BHP) unterschrieben. BHP wird auch bis zu 45 Mio. AUD zur Hilfe der Finanzierung der Entwicklung von Western Areas' Spotted Quoll Bergbau bereitstellen und ihrer Konzentrator-Kapazität zu ausbauen.

Telstra (ASX:TLS) hat heute bekanntgegeben, dass Telco's strategisches Marketing-Chef, Bill Stewart zurückgetreten ist, um wieder in seine Heimat mit seiner Familie in den USA zurückzukehren. Herr Stewart wird am 30. März durch der aktuelle Gruppen-Großhandelsgeschäftsführer, Kate McKenzie erstezt.

Kohlenflöz Gasunternehmen, Eastern Star Gas (ASX:ESG) hat 50 Mio. AUD durch eine Aktienplatzierung zur Finanzierung einer Reserve Upgrade-Programm beschaffen.

IBA Health Group (ASX:IBA) hat den erfolgreichen Abschluss der institutionellen Komponente ihres beschleunigten unverzichtlichen-Pro-rata-Angebot angekündigt.

National Australia Bank (ASX:NAB) sagte, dass die Bank seiner Halbjahres-Dividende dramatisch reduzieren würde und ihrer Konzernstrategie auf seiner australischen Finanzdienstleistungen. neu ausrichten würde

Agribusiness AWB (ASX:AWB) sagte, dass die Nachfrage nach australischen Weizen immer noch stark vor einer traditionellen Zeitraum von Volatilität für den internationalen Markt bleibe.

Virgin Blue (ASX:VBA) erklärte heute, dass sie keinen Grund zu glauben habe, dass das Jahresbetriebsgewinn nuicht mehr als 15 Prozent von seiner Prognose schwanken würde.

Investment Firma Babcock & Brown (ASX:BNB) wurde in die freiwillige Insolvenz nach der Ablehnung der vorgeschlagenen Umstrukturierung der Schulden geraten.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 9. März: Kleine Gewinne auf dem Wall Street ]]> de61168 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61168/ Mon, 9 Mar 2009 13:00:16 GMT US-Aktien haben am Freitag bescheiden höherer geschlossen, trotz dem Arbeitsministerium sagte, dass der Arbeitslosenquote auf 8,1 Prozent sprang, als Investoren einige schlechte Zahlen erwartet hatten.

Australische Aktien haben am Freitag niedriger geschlossen. Der australische Markt sank weiter in den roten Zahlen und hat laut CMC Markets im negativen Bereich inmitten düsteren Nachrichten aus der Wirtschaft von hier und im Ausland ermattet. Der Benchmark S&P/ASX200 Index war 43 Punkte oder 1,35 Prozent auf 3145,5, während die breiteren ALL ORDINARIES Index verlor 37,1 Punkte oder 1,18 Prozent auf 3111,7. ASX200 verloren 6%, während dem ALL ORDINARIES Index stürzte 5,7% in der Woche. Die Volatilität der vergangenen Woche wurde durch die Entwicklungen in den USA und Spekulationen von einem neuen, helleren Konjunkturprogramm der chinesischen beeinflusst. Heute wurde der Markt wegen der stärkeren Rohstoffpreise im Auftrieb bekommen.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Der Minister für Kleingeschäft Craig Emerson hat am Freitag eine Sitzung zwischen die Banken und Geschäftsgruppen einberufen, um den Zugang zu Krediten zu diskutieren. Die Regierung sagt, dass sie kleinen Unternehmen helfen würde, die Finanzierung von den Banken abgelehnt wurde. Er sagte auch, dass die Banken vereinbart hatten, um etwaige Senkung der internationalen Großhandel Fremdkapitalkosten an den kleinen Unternehmen des Landes zu weiterleiten.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

3D-Öl (ASX:TDO) hat Drillsearch Energy (ASX:DLS) "opportunistischen" feindlichen Übernahmeangebot abgeleht. Drillsearch hat vier seiner Aktien für jedes 3D-Öl-Aktie angeboten. 3D-Öl hat seinen Aktionären beraten, um keine Maßnahmen in Bezug auf das Angebot zu unternehmen.

Es wird berichtet, dass Chinas staatlichen Exim Bank an Rio Tinto (ASX:RIO) geschrieben hat, um ihre Bereitschaft zur Unterstützung der geplanten Investition von Chinalco zu äußern und 5 Mrd. USD in das Unternehmen investieren. Bank of China (SHA:601988)(HKG:3988) möchte auch Teilnahme in der Finanzierung von Chinalco's Investitionen in Rio.

Es wird nach Analysten geglaubt, dass der Australische Verpackungshersteller Amcor (ASX:AMC) und der entsprechende Neuseeländische Hersteller Carter Holt sich wieder in Gespräche über eine Fusion seien.

Wichtige Unternehmens-News

Babcock & Brown (ASX:BNB) wurde von dem ALL ORDINARIES Index und S&P/ASX 100 Index gestrichen. Coca-Cola Amatil (ASX:CCL) und Sonic Healthcare (ASX:SHL) wurden in den S&P/ASX 50 Index als Teil der S&P's Vierteljährliche Bewertung ihrer Indizes angefügt, anstelle OZ Minerals (ASX:OZL) und Alumina (ASX:AWC).

PMP Limited (ASX:PMP) bietet die Aktionäre kleine die Möglichkeit ihre Aktien ohne Maklergebühren zu verkaufen. Alle Maklergebühren werden von PMP getroffen.

Rio Tinto (ASX:RIO) sagte, dass der Bau der 3 Mrd USD Oyu Tolgoi Kupfer-Gold-Joint-Venture mit Ivanhoe Mines (NYSE:IVN) in einem langsameren Tempo als geplant, fortschreiten könne. Rio's CEO Tom Albanese sagte, dass Oyu Tolgoi nicht die erste Priorität für die Ausgaben sein wäre.

AGL Energy (ASX:AGK) sagt, dass Telstra's (ASX:TLS) Chief Financial Officer, John Stanhope, sich als Non-Executive Director dem Vorstand eintreten werde.

(Teil der Informationen wird von CMC Markets begetragen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die http://www.cmcmarkets.com.au )

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Markt Bericht der 4. März: Störfestigkeit gegen ungünstige Nachrichten<br /> ]]> de61165 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61165/ Wed, 4 Mar 2009 13:00:55 GMT Über Nacht haben US-Aktien zum fünften fortlaufenden Tag auf den niedrigsten Stand seit 1996 gesunken, den mit einem bedeutenden sturz in US-Auto Umsätze z.B eine Senkung von 53 Prozent der GM geführt wurde.

Gestern hat der australische Markt sich trotzig erwiesen und habe sich trotz riesige Verluste in den US behauptet, laut CMC Markets. interessanterweise hat der Anteil Markt nicht zu viel auf die Zins-Entscheidung reagiert.

RBA's Entscheidung um den Zinssatz unverändert zu lassen, hat der sinkende AUD unterstützt, die letzte Nacht sich etwas gegenüber den USD an Boden gewonnen hat . "Wir setzen auf Qualität der Aktien, die mit niedrigen Schulden und gute Wachstumsaussichten und die Liste wird immer größer und größer als viele Unternehmen verkauft wurden, wegen der Psychologie", sagte Thomas Su, Forschungsdirektor der Money Cat Consulting.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die australische Zentralbank hat beschlossen, weiterhin den Bargeld-Zinssatz auf 3,25 Prozent liegen zu lassen. Die Zentralbank wird die Auswirkungen der bisherigen Kürzungen und StimulierungsMaßnahmen der Regierung bewerten, bevor sie sich wieder entscheiden würde.

Saisonbereinigte Einzelhandelsstatistiken seien im Januar um 0,2 Prozent gestiegen, sagte am Dienstag dem australischen Zentralamt für Statistiken. Das Ergebnis ist viel niedriger als die 3,8 Prozent Anstieg der Einzelhandelsumsätze im Dezember, Jedoch ist es über die Markterwartung.

Heute wird das australische Zentralamt für Statistiken die Daten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen freigeben. Die Australian Industry Group und Commonwealth Bank werden auch den australischen Performance of Services Index für Februar veröffentlichen .

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Royal Dutch Shell (LON:RDSA) (NYSE:RDS.A) hat sich bereit erklärt, ihre Anteile an der Pure Energy Resources (ASX:PES) zur BG Group (LON:BG) in 8.25 AUD pro Aktie Bar, oder 1.02 Mrd AUD zu verkaufen. Das Angebot Trumpft das rivalisierende Angebot von Arrow Energy (ASX:AOE) und wird die Beteiligung der BG Holdings in Pure auf 40 Prozent bringen.

Wichtige Unternehmens-Nachrichten

Es wird spekuliert, dass die Macquarie Group (ASX:MQG) Pläne für weitere Massenentlassungen haben. Jedoch Insiders haben die Gerüchte abgelehnt, dass einen weiteren großen Kahlschlag an Arbeitsplätzen unmittelbar bevorsteht.

Baustoffunternehmen Boral (ASX:BLD) reprivatisieren 11 Eigenschaften aus ihre Portfolio um die für mehr als 30 Mio USD zu verkaufen und dann die weiterverpachten. Das Unternehmen sagte, dass Vekauf und Weiterverpachtung Deals sich ein gemeinsames Merkmal der Unternehmensplanung in den letzten Jahren als Mittel zur effizienten Umverteilung von Kapital geworden seien.

Lihir Gold (ASX:LGL) hat heute einen Handelsstop , in Erwartung einer Ankündigung auf einer institutionellen Platzierung gefordert. Das Unternehmen hat eine institutionelle Aktien Platzierung begonnen um etwa 325 Mio. USD zu beschaffen

Retail Food Group Ltd (ASX:RFG) sagte, dass es einen Anstieg von mindestens 19,5 Prozent im Gesamtjahresnettogewinn auf 21 Mio. AUD buchen würde, nach Umsätze in der Franchise-Systeme Netzwerk im Januar um fast sechs Prozent gestiegen seien.

Häfen und der Schiene Betreiber Asciano Group (ASX:AIO) antwortete auf eine Anfrage aus dem ASX, dass es keine neue Informationen hat, um den starken Anstieg ihrem Aktienpreis am Dienstag zu erklären.

(Teil der Informationen wird von CMC Markets beigetragen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die http://www.cmcmarkets.com.au )

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Markt Bericht der 27. Februar: "Eine neue Welt" laut Meldungen ]]> de61163 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61163/ Fri, 27 Feb 2009 13:00:19 GMT Die US-Aktien hat am Donnerstag fester eröffnet, jedoch haben ihre frühen Gewinne nach Mittag verliert, als Investoren Präsident Barack Obamas Budgetplan vedaut haben, den die Grundstimmung des Marktes abgekühlt hat.

Gestern hat der australische Aktien mit einem bescheidenen Gewinn geschlossen, da der Markt die steigenden Ölpreise und erhöht optimistisch über die Aussichten für die Geschäftsbanken sah. Der Benchmark S&P/ASX200 Index stieg um 18 Punkte, oder 0,54 Prozent auf 3345,5, während die breiteren ALL ORDINARIES Index 15,9 Punkte höher oder 0,48 Prozent auf 3297,4 war.
"Es sei interessant, Meldungen aus der" Alten Welt "und" Neue Welt zu lesen ". Banken und Händler melden riesige Verluste und es scheint, dass es gar kein Ende gebe", sagte Thomas Su, Forschungs-Direktor der Money Cat Consulting. Der Markt wird beginnen um auf jungere Verbraucher zu fokusieren, die im Grunde viel wenige Sorgen über Rezession machen. Herr Su sagt auch, dass einer der Gründe, warum Apple es so gut gehe, sei, dass sein Zielmarkt auf relativer kleinen Verbrauchermärkten sei, die auch eine sehr viel höhere Vertretung in Bezug auf die Arbeitskräfte in den Bereichen IT, E-Commerce-und Medien-Industrie haben - viele stellen noch ein.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die neuesten Zahlen des australischen Zentralamts für Statistiken haben gezeigt, dass Investitionen einen saisonbereinigten 6 Prozent in der Dezember-Quartal auf 24.9 Mrd. AUD gestiegen ist, da der Bergbau-Sektor weiterhin ein starkes Wachstum erfährt. Doch Ökonomen sagen, dass die Auswirkungen einer schnellen Abkühlung in den großen Weltwirtschaften die zentrale Gefahr für Australien im 2009 bleibt .

Das Bruttojahresarbeitsentgelt ohne Prämien sei um 1,6 Prozent im November-Quartal und mit einer Rate von 5,5 Prozent im Jahresvergleich gestiegen, sagte der ABS.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

QBE Insurance Group (ASX: QBE) sagte, dass es "gut in der Lage," weitere Akquisitionen trotz der Finanzkrise sei, nachdem der Versicherer ein zufriedenstellendes Ergebnis mit nur 3,5 Prozent Rückgang in seiner ganzen Netto Jahregewinn auf 1,9 Mrd. AUD berichtet hat. Es wird geglaubt, dass QBE sich als Bieter für Suncorp-Metway's (ASX:SUN) Versicherungsoperationen entpuppen wird.

Babcock & Brown Infrastruktur (ASX:BBI) wurde gezwungen, um eine Mehrheitsbeteiligung an der neuseeländischen Powerco vor dem Fälligkeitsdatum ihren 100 Mio. AUD Schulden zu verkaufen. B & B-Infrastruktur hat gestern den Verkauf einer 58 Prozent-Beteiligung an Powerco für 423 Mio. NZD nach Queensland Investment Corp vereinbart.

Noble Group (WKN:N21) hat heute ein konkurrierende Übernahmeangebot für Gloucester Coal Ltd (ASX: GCL) bekanntgegeben, das der Kohlenbergwerk auf 396 Mio. AUD bewertet. Letzte Woche sagten Gloucester Gemeinschaft für Kohle und Whitehaven Coal Ltd (ASX:WHC), dass die beiden Unternehmen fusionieren werden, um eine 900 Mio. AUD Unternehmen zu erschaffen.

Wichtige Unternehmens-Nachrichten

Lend Lease (ASX:LLC) wird 2000 Arbeitsplätzen weltweit abschaffen, um mit seiner Halbjahres-Verlust zurechtzukommen, der seine Belegschaft auf rund 10.000 nehmen würde. Die australische Belegschaft wird um rund 400 Positionen reduzieren.

ANZ (ASX:ANZ) wird ihre Dividende des Geschäftsjahrs 2009 von 25 Prozent schneiden. Die Bank sagt, dass Nettojahresgewinn 11 Prozent in den vier Monaten Ende Januar fiel, nach einer Bereitstellung von Krediten für die 800 Mio. AUD und Abschreibungen im Zusammenhang mit der 11,2 Mrd AUD im Wert von Kredit-und Handel.

Gunns (ASX:GNS) sagt, dass es in Gesprächen mit einer Reihe potenzieller Partner für die vorgeschlagenen 2,2 Mrd. AUD tasmanische Zellstoffwerk bis Ende April gewesesn sei. Gunns hat einen Nettogewinn für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2009 von 33,6 Mio. AUD gebucht. Ein Plus von 126% auf den entsprechenden Zeitraum zuvor.

Woolworths (ASX:WOW) hat einen zweiten Hälfte Gewinnzuwachs von 10,3% gebucht und sagte, dass der 2009 Nettogewinn sogar um bis zu 14 Prozent steigen könnte.

Toll Holdings Ltd (ASX:TOL) hat einen 33 prozentigen Rückgang im ersten Halbjahresnettogewinn für die sechs Monate bis Ende 31. Dezember 2008 von 158 Mio. AUD gebucht, unten von 237 Mio. AUD in den entsprechenden Zeitraum zuvor.

Arrow Energy Ltd (ASX:AOE) hat einen Gewinn nach Steuern bis 1593% für das Halbjahr zum 31. Dezember 2008 bis zum 241,3 Mio. AUD auf die Einnahmen bis 1321% bis zu $ 400 Millionen im Vergleich zu den entsprechenden Zeitraum zuvor, erzeugt

Macquarie Group (ASX: MQG) sagte in einer Aussage an der ASX, dass sie eine Kapitalaufnahme in Reaktion auf den Markt Spekulationen plant.

Paperlinx (ASX: PPX) hat einen ersten Halbjahresnettoverlust von 560,9 Mio AUD gebucht, nach dem es eine Abschreibung der Wert der australischen Anlage vorgenommen hat. Das Papier Hersteller hat einen Nettogewinn von 35,3 Mio. AUD im Jahr zuvor gebucht.

Ramsay Health Care (ASX:RHC) hat einen Anstieg im ersten Halbjahresnettogewinn von 5,5 Prozent auf 53,75 Mio. AUD gebucht, im Vergleich zu den vorherigen entsprechenden Zeitraum.

Crown Ltd (ASX: CWN) hat einen ersten Halbjahresnettoverlust für das erste Halbjahr Ende 31. Dezember 409,70 Mio. AUD berichtet, was vor allem auf einer 547,5 Mio. AUD Abschreibung auf den Buchwert der Vermögenswerte. Jedoch es sagt, dass es immer noch ein ständige Umsatzwachstum auf seiner australischen Betrieb gebe.

James Baker
Suite One, Level 11, 3 Spring St
Sydney NSW 2000 
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344 EXT 9

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Markt Bericht der 9. Februar: US Stimulierungspaket wird genehmigt ]]> de61151 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61151/ Mon, 9 Feb 2009 13:00:53 GMT
Der australische Aktienmarkt hat letzte Woche 1% höher dank die ausländische Märkte geschlossen. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 stieg 41,3 Punkte oder 1,2% auf 3469,9, während die breiteren All Ordinaries Index schloss mit 34,9 Punkte oder 1% auf 3407,5.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Goldman Sachs JBWere prognostiziert, dass die Regierung eine weitere 9 Milliarden AUD Stimulierungspaket auf dem 42 Milliarden Dollar-Paket zur Stärkerung der Wirtschaft brauchen muss.

TD Securities sagt, dass die australische Rezession wahrscheinlich schwerer als in den USA sein wird und prognostiziert eine 50 Basispunkte Zinssenkung von der RBA im nächsten Monat. Es wird erwartet, dass die offizielle Zinssatz auf 2 Prozent bis Juni senken wird.

Heute wird der ANZ Banking Group seine Stellenangebote Umfrage für den Monat Januar veröffentlichen.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Lion Nathan (ASX:LNN), die vom japanischen Brauerei Kirin (TYO: 2503) unterstützt sind, hat offiziell sein 8 Milliarden AUD Angebot zurückgezogen, um Coca-Cola Amatil zu akquirieren(ASX:CCL), da die Coca-Cola Company (NYSE: KO), CCA-Muttergesellschaft, konnte keine zufriedende Bedingungen mit Kirin vereinbaren.

Cape Lambert Iron Ore (ASX:CFE) hat die gesicherte Schulden von der Kupfer Bergbau CopperCo erworben, der im November in den Konkurs für ca. 72 Millionen AUD geraten ist. Cape Lambert sagte, die Übernahme ein"relativ geringem Risiko" sei und es zeigte sich zuversichtlich eine Sicherung der Rentabilität der Investitionen.

Es geben Gerüchte, dass Rio Tinto (ASX:RIO) wahrscheinlich einen Asset-Verkauf an Japan's Mitsui & Co. (TYO:8031) (NASDAQ:MITSY) berücksichtigt. Es wird gesagt, dass das Abkommen eine von mehreren Optionen ist, um die Rio Schulden, die durch die Übernahme von Alcan Inc zu reduzieren

Wichtige Betriebs-Nachrichten

Investment Gruppe Babcock & Brown (ASX:BNB) hat eine Vereinbarung mit seinem Kreditgeber über Tilgung und einen überarbeiteten Geschäftsplan erreicht. B&B hat heute Abend gesagt, dass es die Aktiva über eine zwei bis drei Jahre Zeitperiode verkaufen muss und die bestehende Schulden-Einrichtungen umstrukturieren, die Unternehmen, sagte heute Abend.

Suncorp Metway (ASX:SUN) wird in dieser Woche die Suche einem Geschäftführer beginnen als Ersatz für seinen gekündigten Chief Executive John Mulcahy. Der Vorstand der Gesellschaft ist unter Berücksichtigung der Einstellung eines Außenseiters mit Versicherungs und Kreditgeschäfts- Entfusions- Erfahrung.

Commonwealth Bank of Australia (ASX:CBA) hat schon den ersten Halbjahr Gewinn-Zahlen veröffentlicht, den besser als erwartet waren, wobei den ein großer Teil der Spannung aus der Ergebnisse-Ankündigung von dieser Woche entnommen hat.

Australia & New Zealand Banking Group (ASX:ANZ) sagte, dass seine ersten Halbjahr Reingewinn um mehr als 15% Jährlich geringer sein könnte, nach der Bestimmungen und Kreditrisiko der Derivaten berücksichtigt sind.

Rio Tinto Non-Executive Direktor Jim Leng hat sich von dem Vorstand gekündigt und wird sich nicht die Rolle als Vorsitzender ubernehmen, als geplant.

James Baker
Suite One, Level 11, 3 Spring St
Sydney NSW 2000 
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344 EXT 9

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Markt Bericht der 5. Februar: Einige Zeichen der Markterhohlung ]]> de61147 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61147/ Thu, 5 Feb 2009 13:00:22 GMT
Am Mittwoch entwertete die australische Aktien von mehr als 2% aufgrund der Immobilien und Bergbauindustrien. Der Benchmark S&P/ASX200 Index war 70,8 Punkte oder 2,02 Prozent nieder, auf 3437,9. Während die breiteren ALL ORDINARIES Index verliert 66,8 Punkte oder 1,94 Prozent auf 3382,3. Der Markt könnte über die Nachricht wieder eine gewisse Zuversicht geniessen, da die US-Dienstleistungssektor sank auf einem niedrigen Tempo und Chinas nationalen Einkaufsleiter Index bezeichnet eine Erholung in China.

Heute um 0807 AEDT auf der Sydney Futures Exchange, war die März-SPI-Futures-Index 15 Punkte höher auf 3411.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die veröffentlichten Daten der Australian Bureau of Statistics von gestern zeigte, dass die gesamte Bauzulassungen im Dezember fiel um 2,9% gegenüber dem Vormonat auf 9536 Einheiten und waren 32,9% weniger im Vergleich zum Vorjahr auf einer saisonbereinigten Basis. Die saisonbereinigte Schätzung für die Zulassungen der privaten Immobilien-Sektor fiel auf 2,3% gegenüber dem Vormonat um 6813 Einheiten.

Im Dezember lag die Einzelhandelsumsätze auf eine saisonbereinigte 3,8% zum Vormonat auf 19,162 Mrd. AUD, Laut Daten der Australian Bureau of Statistics.

Merger & Akquise Nachrichten

Makler glauben, dass Lion Nathan (ASX:LNN) ihr Angebot für die Übernahme von Coca-Cola Amatil (ASX:CCL) erhöhen müssen, da die Gespräche zwischen der Mehrheit der Aktionäre über ein vorgeschlagene Angebot von 7 Milliarden AUD immer noch im Schwung sind. Die Coca-Cola Company (NYSE:KO) haben später an Kirin (TYO:2503), Lion's Hauptaktionär, eine Liste von Bedingungen, die erfüllt werden müssen, bevor es dem Angebot nochmal überlegen würde.

Wichtige Unternehmens-Nachrichten

Lend Lease (ASX:LLC) haben neue Aktien ausgegeben, um 302,5 Mio. AUD aufzunehmen, aus einer Platzierung an institutionelle Investoren von 6,05 AUD je Anteil. Die Finanzmittel werden als Tilgungen seiner Kauf im vergangenen Jahr der Schulden Vermögen und als eine Reserve für weitere Asset-Abschreibungen verwendet.

Australand (ASX:ALZ) hat für 2008 einen 85 Prozent Rückgang der Netto-Gewinn angekündigt. Die Gruppe warnte auch vor einem 25-30 Prozent Rückgang des Betriebsgewinns im Jahr 2009 .

Fairfax Media (ASX:FXJ) haben auf die Spekulationen von Kapitalbeschaffung reagiert, dass es keine Gegenwärtige Notwendigkeit sah, um Kapital zu beschaffen oder Schulden zu Refinanzieren vor 2011.

Macquarie Group (ASX:MQG) sagt, den Gewinn für das Geschäftsjahr 2009 wird einen Rückgang auf rund 900 Millionen AUD aus dem Vorjahr, nach der Buchung weitere Abschreibungen und Kosten in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres.

Webjet Ltd (ASX:WEB) ergibt einen Nettogewinn von 3,7 Millionen AUD, auf 29 Prozent für das erste Halbjahr bis zum 31. Dezember 2008, im vergleich mit dem entsprechenden Hälfte bevor von 2.87 Millionen AUD.

Suncorp (ASX:SUN) hat einen Handels-Stillstand begonnen und wird bald der Abgang der Chief Executive John Mulcahey bekannt geben. Suncorp werden auch bald eine A $ 900 Millionen Kapitalbeschaffung ankündigen.

Robust Resources Limited (ASX:ROL) berichtet, dass sich Tests aus der ersten zwei Diamant-Bohrungen in der Romang Island, Indonesien haben die Präsenz von großen Gold-und Silber-Mineralisierung ergeben, als vorher durch Bohrungen von Billiton zwischen 1997 und 1999 berichtet wurde.

James Baker 
ABN Newswire
Suite One, Level 11, 3 Spring St
Sydney NSW 2000 
T: +61-2-9247-4344 EXT 9
Email: James.Baker@abnnewswire.net

]]>
newsroom@abnnewswire.net