ABN Newswire http://www.abnnewswire.net Fri, 27 May 2016 10:26:42 newsroom@abnnewswire.net newsroom@abnnewswire.net 60 <![CDATA[ Australischer Marktbericht vom 27. Mai: Gewinne auf US Verbrachervertrauens Daten ]]> de61203 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61203/ Wed, 27 May 2009 13:00:14 GMT Die Wall Street hat am Dienstag mehr als 2 Prozent fester auf überraschenden starken US-Daten des Verbrauchervertrauens geschlossen. Das Verbrauchervertrauen stieg auf 54,9 im Mai von 40,8 im April, höher als die Erwartungen der Analysten von 42,6.
Der australische Aktienmarkt wurde gestern von den Nachrichten der Rio Tinto stabiler, da Rio Tinto eine besser als erwartete Eisenerz Preis-Vereinbarung mit der japanischen Nippon Steel erreicht hat. Der Benchmark S&P/ASX 200 Index gewann 50,5 Punkte oder 1,4 Prozent auf 3788,4, während des breiteren ALL ORDINARIES Index um 46,3 Punkte oder 1,2 Prozent auf 3781,6 stieg.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Das Melbourne Instituts Lohn-Umfrage zeigt, dass die gesamten Gehalten für das Jahr bis Mai um 3,3 Prozent gestiegen sind, 0,9 Prozentpunkte weniger von der letzten Umfrage im Februar. Basis Stundenlöhne ohne Prämien und Überstunden sind um 3,3 Prozent in den 12 Monaten bis Mai gewachsen.

Heute wird das australische Zentralamt für Statistiken ihre gefertige Bauarbeitendaten für die März-Quartal veöffentlichen. Das Ministerium für Beschäftigung und Arbeitsplatzbeziehungen wird seine qualifizierte Stellenangebots-Umfrage veöffentlichen.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Australischer Junior Öl-und Gas-Forscher Drillsearch Energie (ASX:DLS) hat die Frist des Übernahmeangebots für die 3D-Öl (ASX:TDO) von einer Woche bis 1. Juni verlängert, statt der ursprünglichen Frist des 26. Mai. sagte Drillsearch, dass es gewährleisten werde, dass die Personen, die Anteile an der 3D-Öl eine angemessene Chance um Angebote im Rahmen des Übernahmeangebots zu akzeptieren haben.

Iluka Resources (ASX:ILU) sagte heute in einer Erklärung, dass er offiziell die Unimin Australia Angebot für ihre Beteiligung von den 187 Millionen Aktien im consolidated Rutil Limited (ASX:CRT) akzeptiert habe. Iluka hat ihre CRL Aktien an Unimin für 45 Cent pro Aktie verkauft und wird ungefähr 84 Mio. AUD im Bar erhalten
Wichtige Unternehmensnachrichten

Die ANZ Banking Group (ASX:ANZ) hat heute ihrer Aktien in einem Handelsstopp gesetzt, da sie bis zu 2,85 Mrd. AUD durch Aktienplatzierungen durch beschaffen werde, um Schutz gegen die Verlangsamung der wirtschaftlichen Bedingungen zu haben und um es bei der Finanzierung der möglichen Übernahme von einigen der Royal Bank of Scotlands(NYSE:RBS) (LON:RBS) asiatische Vermögenswerte zu helfen.

Telstra (ASX:TLS) hat bestätigt, dass es Teile seines Telefon-Systems an der Bundesregierung vorgeschlagenen nationalen Breitband-Netzwerk-Unternehmen zu verkaufen überlegen werde.

Emeco Holdings (ASX:EHL) hat seine Prognosen für das laufende Geschäftsjahr herabgestuft. Das Unternehmen erwartet nun, dass der Nettogewinn nach Steuern im Geschäftsjahr 2009 zwischen 56 Mio. AUD und 60 Mio. AUD legen werde, die weniger als früheren Schätzungen von 65 Mio. AUD bis 72 Mio. AUD ist.

Caltex Australia (ASX:CTX) hat eine Vereinbarung zum Erwerb von 302 Mobil Tankstellen getroffen. Die Übernahmekosten für Caltex betragen einschließlich Schätzungen für Inventare und andere Settlement-Kosten 300 Mio. AUD, die am Abschluss finalisiert werden.

Rio Tinto (ASX:RIO) hat gestern neuen Vertragspreisen mit Nippon Steel (TYO:5401) für 2009 für Eisenerz aus seiner Hamersley Eisenbetrieb vereinbart, die die Abnahme einer 33 prozentigen Preissenkung für das raffinierte Eisenerz und eine 44 prozentige Ermäßigung für sein unraffinierte Eisenerz bedeutet.

Suncorp (ASX:SUN) sagte, dass es einen dritten Quartals Wertminderungsaufwand von 136 Mio. AUD angefallen habe, aufgrund der verschlechternden Wirtschaft und fallenden Immobilienpreisen. Das Unternehmen sagte, dass seine wertgeminderte Vermögenswerte um 255 Mio. AUD auf 1,24 Mrd. AUD in den drei Monaten bis 31. März gestiegen seien.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 26. Mai: Banken wurden von der aufhebung des Verbots betroffen ]]> de61202 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61202/ Tue, 26 May 2009 13:00:08 GMT Wall Street und London waren am Montag wegen einem Feiertag geschlossen. Normaler Handel wird am Dienstag wiederaufnehmen. Die meisten großen asiatischen Märkte haben sich von früheren Verlusten erholt, trotz den Sorgen über Nordkoreas unterirdische Atombombentest.

Gestern haben die australische Aktien wegen der Finanzwerten niederiger geschlossen, nach einem acht-monaten Verbot auf dem Fixgeschäft aufgehoben wurde. Der Markt wurde auch von der Nachricht einer eine Atombombetest in Nordkorea betroffen. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 fiel 23,7 Punkte oder 0,63 Prozent auf 3737,9, während des breiteren ALL ORDINARIES Index 20,1 Punkte oder 0,54 Prozent auf 3735,3 niedriger war.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Am Dienstag wird das Melbourne-Institut ihrer Lohn-Bericht für die Mai-Quartal veröffentlichen. Die australische Notenbanks Vorstandsmitglied Jillian Broadbent wird in einem Business Leaders Forum an der Queensland University of Technology teilnehmen.
Merger & Akquisitionen Nachrichten

Rio Tinto (ASX:RIO) Vorsitzender Jan du Plessis wird erwartet, um dieser Woche Canberra zu besuchen, inmitten wachsenden Spekulationen, dass der 19.5 Mrd. USD Deal mit Chinalco verschrottet wurde. Es wird berichtet, dass Chinalco eine "Notsitzung" abgehalten habe, um zu besprechen, wie sie dem Rio Tinto Deal erzwingen können.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Suncorp-Metway (ASX:SUN) sagt, dass es rund 4.500 Ansprüche im Zusammenhang mit den jüngsten Regenfällen und Überschwemmungen in Südost-Queensland und Nord-NSW bekommen habe. Das Unternehmen erwartet, dass die maximale Anspruchskosten unter die Aggregat-Rückversicherungsvereinbarungen auf 10 Mio. AUD begrenzen würden.

Brisconnections (ASX:BCSCA) hat den Anfang des 24-Stunden-Tunnelbaus der Multi-Milliarden-Dollar-Flughafen-Verbindungs-Mautstraße und das Nordirland Busway Erweiterungsprojekt angekündigt. BrisConnections baut auch ein Flughafen-Kreisverkehr Upgrade für die Queensland-Staatsregierung.

Aktien in Kupfer und Gold Bergwerk PanAust (ASX:PNA) wurden in einen Handelsstopp bis eine Ankündigung einer Kapitalbeschaffung gestellt. Das Unternehmen erklärte, dass sie die Absicht um ein beschleunigte unwiderrufliche 2-für-9 Anspruch Angebot in Verbindung mit einer Platzierung von 100 Millionen Aktien für institutionelle Investoren unternehmen werde. PanAust beschafft 358 Mio AUD durch eine 180 Mio. AUD Investition von Chinas Guangdong Risings Asset-Management und Kapitalbeschaffung.

Film-und Fernseh-Programm Hersteller Beyond International Ltd (ASX:BYI) hat seine Gewinnprognose für 2008/09 wegen einer höheren Wechselkurs-und der schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen in den DVD-Markt reduziert. Das Unternehmen erwartet einen Jahresnettogewinn zwischen 4,7 Mio AUD und 5,1 Mio. AUD im Vergleich zu ihrer ursprünglichen Prognose von 5,7 Mio. AUD und 6 Mio. AUD.

Perpetual Limited (ASX:PPT) sagte, dass es erwarte, dass sein Jahresgewinn bis zu 55 Prozent im Vergleich zu dem vorangegangenen Geschäftsjahr zurückgehen werde. Das 2008/09 Netto-Betriebsgewinn wäre zwischen 60 Mio. und 70 Mio. AUD im Vergleich zu 133,5 Mio. AUD im Vorjahr.

Bendigo und Adelaide Bank (ASX:BEN) sagt, dass sie Geld an über 8200 Kunden geliehen habe, die in den Investitionenspläne der erfolglosen Gruppe, Great Southern investiert haben. Die Bank hat keine direkte Ausleihung an Great Southern.

Die australische Wettbewerbs-und Verbraucherschutz Kommission sagte, dass Telstra (ASX:TLS) erforderlich worden sei, um Rivalen Optus, das im Besitz von Singapore Telecommunications (ASX:SGT), mit geregelten Zugang zu ihren Kupfer-Netzwerk in allen Bereichen des Landes anzubieten, nach einem Urteil des australischen Wettbewerbs Tribunal.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 13. Mai: Der Markt hat eine Pause nach der Rally ]]> de61196 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61196/ Wed, 13 May 2009 13:00:47 GMT Die Wall Street hat am Dienstag gemischt beendet. Der Dow-Index hat in einem positiven Gebiet geschlossen, trotz General Motors und die Banken überlegung einer Kapitalbeschaffung gewogen auf dem Markt gedrückt haben, während der S&P 500 und der Nasdaq fiel.

Gestern haben die australische Aktien nach einem Tag des mäßigen Handels gefallen, als der Markt eine Verschnaufpause nach einigen Wochen der Rallye genommen hatte. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 war 1,2% oder 48,8 Punkte auf 3877,2 niedriger, während des breiteren ALL ORDINARIES Indexes 1,2% oder 46,9 Punkte zu 3863,6 sank.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die Rudd Regierung hat letzte Nacht seiner zweiten Haushalt veröffentlicht. Schatzmeister Wayne Swan sagte, dass der gesamten Wirtschaft schrumpfen würde, die Arbeitslosigkeit auf 8,5 Prozent bis Mitte-2011 steigen würde und Australiens Defizit wäre rund 57,6 Mrd. AUD in 2009-2010. Der Haushalt bietet höhere Pensionszahlungen, niedrigere private Gesundheit Rabatt für Singles, die mehr als 75.000 AUD verdienen und einem Rückgang in der Superannuation Steuervergünstigungen.

Das erste Hauskäufer Beihilfe-Programm wird für eine weitere drei Monate bis 30. September verlängern. Die Beihilfe wird dann schrittweise auf 10.500 AUD für etablierte Häuser und 14.000 AUS für die neue Heimat zwischen 1. Oktober und 31. Dezember reduziert.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Hong Kong Rohstoffhändler Noble Group Ltd (SIN:N21), die ein 490 Mio. AUD Übernahmeangebot für Gloucester Coal (ASX:GCL) gemacht habe, sagte, dass es am Mittwoch einen Prozess zu dem "High Court of Australia" bringen würde, in einem Versuch um das Recht zu gewinnen, so dass die Gloucester Aktionären auf dem geplanten Fusion mit der Whitehaven Coal (ASX:WHC) abstimmen können

Wichtige Unternehmensnachrichten

Oil Search (ASX:OSH) hat davor gewarnt, dass die Gewinne im Jahr 2009 deutlich geringer als im letzten Jahr sein werden, wenn die Ölpreise gedämpft bleibe. Oil Search hat seine Produktionsprognose für das Jahr 2009 von 8,0 auf 8,3 Millionen Barrel Öl-Äquivalent(mmboe).

Fairfax Media (ASX:FXJ) sagte, dass ihre grundliegende Ergebnisse zu etwa 600 Mio, AUD senken können, vor Abschreibungen, Amortisationen, Zinsen und Steuern und auf der Annahme, dass es keine weitere Verschlechterung der Werbemärkten geben würde.

Zucker-und Baustoff Unternehmen CSR Ltd (ASS:CSR) hat einen 17 Prozent Rückgang in den volljahresergebnissen vor Zinsen und Steuern gemeldet, wegen der Verschlechterung der Baumärkten. Das Unternehmen hat eine endgültige voll frankierte Dividende von 1.5c erklärt, die das ganze Jahresdividende um 7.5c aufbringt, die Hälfte der gezählten 15c im Jahr 2008.

Aktien an Bauträger Stockland (ASX:SWP) sind im Handelsstopp, bis auf einer Ankündigung einer Kapitalbeschaffung. Das Unternehmen wird erwartet, um 1,5 Milliarden USD Kapital zu beschaffen, um Last auf die Bilanz und die Finanzierung einer Fusion mit der konkurrierenden GPT Group (ASX:GPT) zu befreien.

Mineral Sands miner consolidated Rutil Ltd (ASX:CRT) sagt, dass sie in Queensland ab 2013 seine Bergbaubetriebe zu reduzieren plant, um Investitions-und Betriebskosten zu ersparen.

Commonwealth Bank (ASX:CBA) wird ihre endgültige Dividende um 25% reduzieren, wobei es auf 1,15 AUD pro Aktie für die sechs Monate bis Ende diesen Juni. Dies ist ein Teil eines Kapital-Sparplan um sine steigende Forderungsausfällen zu ausgleichen.

Stahl-Produzent OneSteel (ASX: OST) sagte, dass es die endgültige 205 Mio. AUD in seiner 789 Mio. AUD Kapitalbeschaffung eingeworben hatte. OneSteel hat auch seine 2008-09 operative Gewinnprognose auf rund 200 Mio. AUD herabgestuft, von seiner früheren Prognose zwischen 325 Mio. und 375 Mio. AUD

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 5. Mai: Hoffnungen auf einer globale Erholung ]]> de61193 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61193/ Tue, 5 May 2009 13:00:57 GMT
Gestern haben die australische Aktien starke Gewinne erwirtschaftet. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 endete 3% oder 113,4 Punkte höher auf 3883. Der breite Markt ALL ORDINARIES Index stieg um 2,9% oder 108,1 Punkte auf 3846. Heute wird von dem lokalen Markt erwartet, dass er nach der Förderung vom Ausland und die steigende Rohstoffpreise seine Rally fortsetzen würde. Die Zinssatz-Entscheidung der australischen Notenbank(RBA) wird im Mittelpunkt des Tages stehen.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die ANZ-Umfrage zeigt, dass die Zahl der Stellenanzeigen in Zeitungen und im Internet um 7,5 Prozent im April auf einen 136.770 pro Woche Durchschnitt gefallen haben. Job-Anzeigen haben ebenfalls um 49,9 Prozent im Jahr gefallen, das eine höhere Arbeitslosenquote andeutet, als die Arbeitskräfte zuwachsen.

Ökonomen geben einen Hinweis, dass den Vorstand der australischen Notenbank(RBA) die offizielle bar Zinssatz bei 3% liegen lassen werde und werde eine abwartende Ansatz nehmen, als die Auswirkungen der Bundesregierungs-Stimulierungspaket deutlich erscheinen werden, vor sie nächste Woche die Einzelheiten der Budget des Fiskaljahres 2009 veröffentlichen werde.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Es wird spekuliert, dass Rio Tinto (ASX:RIO) die Umarbeitung seinem Teil des 19.5 Mrd. USD Abschlusses mit Chinalco erwägt, um Unterstützung der Aktionären und Genehmigung der Regulierungsbehörden zu gewinnen

Ein Bericht von unabhängigen Sachverständigen Deloitte hat die vorgeschlagenen 1,37 Mrd. AUD Übernahme von Macquarie Communications Infrastructure Groups (ASX:MCG) Investmentfonds befürwortet. Deloitte, sagte der 2.50 AUD pro Aktie Übernahmeangebot für MCG von der kanadischen Pension Plan Investment Board "fair und vernünftig" und im besten Interesse der Anlegern sei.

BHP Billiton Ltd (ASX:BHP) hat Spekulation abgewiegelt, dass sie ein Angebot für OZ Minerals Ltd (ASX:OZL) machen werde. BHP sagte, dass dass Unternehmen keine Interesse an Prominente Hill habe.

Western Plains Resources (ASX:WPG) hat einen 45 Mio. AUD Abschluss mit der chinesischen Stahl Gruppe Wuhan Iron & Steel (SHA:600005) gemacht, um eine 50 prozentige Interesse in seinem Hawks Nest Eisenerz-Projekt in Süd-Australien zu verkaufen.

Hong Kong Rohstoff-Händler Noble Group (WKN:N21) hat seine feindliche Angebot für Gloucester Coal (ASX:GCL) widergerufen. Das neue Angebot von Nobel bewertet Gloucester Coal bei 520 Mio. AUD.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Gestern sagte Singapore Telecommunications (ASX:SGT), dass es einen Auftrag im Wert von 500 Mio. AUD bekommen habe, um die Telekommunikations-und Managed-Netzwerk Dienstleistungen an Australian und New Zealand Banking Group (ASX:ANZ) in 31 Ländern in der asiatisch-pazifischen Raum anzubieten. Dies ist in Unterstützung der ANZ-Strategie, um einem "Super-Regional" Kreditgeber zu werden.

BlueScope Steel (ASX:BSL) sagte in einer Erklärung, dass die Stahl-Hersteller eine Geldbeschaffung von rund 1,413 Mrd. AUD in einem Angebot von Anrechten plane, um Schulden zurückzuzahlen.

OZ Minerals (ASX:OZL) sagte heute, dass seinen Vorstandsvorsitzender Andrew Michelmore zurücktreten werde, als dem Vermögensverkauf an China Minmetals abgeschlossen sei. Herr Michelmore wird ein leitender Angestellter mit Minmetals werden. OZ Minerals wird auch die Größe der Vorstand von acht auf sechs verringern und wird die Stellen der zwei ausscheidenden Direktoren erneuern.

Asciano Group (ASX:AIO) sagt, dass sie einen neuen langfristigen aufnehmen und abzahlen Vertrag mit Macarthur Coal (ASX:MCC) erhalten habe, um Kohle Exporte mit der Bahn in Queensland zu schleppen.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 4. Mai: Gemischte Nachrichten verdaut ]]> de61192 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61192/ Mon, 4 May 2009 13:00:42 GMT Am Freitag hat der Wall Street höher geschlossen, als Investoren wieder das Vertrauen wegen der verbesserten Unternehmensergebnissen und Rohstoffpreisen gewonnen haben, trotz der Chrysler hat am Donnerstag dem Konkurs angemeldet und die Auswirkungen der Schweinegrippe.

Am Freitag waren die australische Aktien geringfügig niedriger. Am Freitag endetet dem Benchmark S&P/ASX200 um 10,9 Punkte oder 0,3% niedriger bei 3769,6, während die breiteren ALL ORDINARIES fiel 6,8 Punkte oder 0,2% auf 3737,9.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Es wird erwartet, dass die australische Notenbank dem Zinsniveau nach der morgen geplannten Sitzung stehen lassen werde. Ökonomen gehen davon aus, dass der offizielle Satz so niedrig wie 2 Prozent bis Ende des Jahres werden sei. Aber der Markt ist beunruhigt, dass weitere Zinssenkungen einfach von den Banken verschluckt werden können.

Die australische Büro für Statistiken veröffentlicht am Montag ihre Hauspreis-Index Daten für die März-Quartal. Die Daten von heute beinhalten auch den Melbourne Instituts Inflations-Maßstab für April und die ANZ Banking Group Stellenangebote Umfrage für den Monat April.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Lion Nathan Ltd (ASX:LNN) sagt, dass es in der Prozess sei, um die detaillierte Bedingungen einer Implementierungsabkommen mit Japan Kirin Holdings Co (TYO:2503) zu vereinbaren, um 53,87 Prozent der Anteile an der Lion Nathan, dass er nicht besitzt zu erwerben. Das Abkommen wird voraussichtlich in der nächsten Woche vereinbart.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Orica Ltd (ASX:ORI) hat einen 1,8 Prozent Rückgang der Nettogewinn für die sechs Monate ende 31. März bis 220,4 Mio. AUD gebucht, wegen der Auswirkungen einmaliger kosten. Das Unternehmen erklärte, dass sie in der kurzfrist weiterhin weiche Nachfrage in den meisten seiner Segmente erwarte, aber behält seine Leitlinien für das Gesamtjahrergebnissen unverändert.

Macquarie Group Ltd (ASX:MQG) sagt, dass sie 540 Mio. AUD von institutionellen Anlegern am Freitag durch eine private Platzierung von neuem Eigenkapital beschaffen habe. Macquarie haben am Freitag 2,5 Mrd AUD in Vermögen-und Kredite-Abschreibungen für die 12 Monate bis März gebucht, die den Gewinn nach 52 Prozent weniger auf 871 Mio. AUD erniedrigt habe.

BG Group (LON:BG) sagte, dass seine geplante Gladstone verflüssigtem Erdgas-Anlage dem Konkurrent Origin Energys (ASX:ORG) 35 Mrd AUD-Projekt in der Größe rivalisieren könnte.

ANZ (ASX:ANZ) Vorstand Mike Smith sagt, dass er die Einnahmen der Bank weiter zu steigen erwarte, sondern hat davor gewarnt, dass uneinbringliche Forderungen ebenfalls zunehmen werden. Das Unternehmen erwartet, dass die Forderungen auf etwa 1,4 Mrd. und 1,5 Mrd. AUD in den kommenden Jahren sein werden.

ANZ Bank (ASX:ANZ) sagte, dass seinen Vorstand der australischen Operationen Brian Hartzer der Bank verlässen werde, um eine Karriere im internationalen Bankgeschäft nachzugehen. ANZ hat Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands Graham Hodges angestellt, um in Herrn Hartzers Rolle eine Stellvertretende Kapazität auszuführen.

Es wird erwartet, dass Telstra (ASX:TLS) einen neuen Vorstandsvorsitzender ernennen werde, um Sol Trujillo dieser Woche zu ersetzen. Telstra hat die verlagerung einem Vorstandsvorsitzender aus Nordamerika ausgeschlossen.

Sims Metal Management Ltd (ASX:SGM), der größte Metall-Recycling-Unternehmen der Welt sagte, dass seine ungeprüfte Nettogewinn für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres ungefähr 79 Mio. AUD vor Abschreibungen sein werde.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 21. April: Zweifel über die Rentabilität der Banken<br /> ]]> de61189 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61189/ Tue, 21 Apr 2009 13:00:29 GMT US-Aktien rutschten über Nacht trotz der Bank of America einem 4,2 Mrd. USD Gewinn im ersten Quartal gebucht hat. Investoren befürchten, dass die Rentabilität der Banken nicht nachhaltig sein könnte, inmitten Zeichen dafür, dass die schwache Konjunktur und die wachsende Arbeitslosigkeit dem Kreditmarkt betrffen würde.

Gestern haben die australische Aktien wegen der großen Bergbauwerken etwas niedriger geschlossen. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 sank 0,2% oder 7,7 Punkte auf 3769 Punkte, während die ALL ORDINARIES Index wurde ebenfalls um 0,2% oder 5,8 Punkte auf 3722,3 niedriger.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Das australische Zentralamt für Statistiken sagte, dass der Erzeugerpreisindex (EPI) 0,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal sank und stieg 4,0% im Jahr. Der Index sank zum ersten Mal in fast sechs Jahren auf einer Erleichterung der Bau, Erdöl-Raffinerie-und Milch-Produktionpreisen.

Heute wird die australische Notenbank (RBA) das Protokoll von seiner April 2009 Vorstandssitzung und Zinsentscheidung.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Marketing Gesellschaft BlueFreeway (ASX:BLU) sagte gestern, dass er eine Vereinbarung mit seinen 73 Prozent Aktionär Independent Print Media Group geschlossen habe, die 0,04 AUD pro Aktie für den 27 Prozent der BlueFreeway Interesse, die er nicht besitzt anbiete. Ein BlueFreeway Sprecher sagte, dass am Frühestens, das das Unternehmen von der Liste absetzen könnte, wäre dem Ende Juni.

Asciano (ASX:AIO) sagte, dass es eine Reihe von Übernahmeangeboten bewerte und würde eine engere Auswahlliste aufstellen, um verbindliche Angebote zu erstellen, nach er Ihnen der Kaufprüfung zugestehen habe. Das Unternehmen plant weiterhin auf dem Ende Juni für die Ankündigung über die Transaktion.

Wichtige Unternehmensachrichten

National Australia Bank (ASX:NAB) wird mindestens acht Niederlassungen in Victoria als Teil einer neuen Kosten-Einsparung Programm schließen. Einen der wichtigsten Gründen für die Schließung ist, dass Kunden sich an Internet-und Telefon-Banking zegewendet haben.

Wesfarmers Ltd (ASX:WES) sagt, dass seinen Coles Supermarkt Umschwung auf dem richtigen Pfad sei, da Gesamt-Lebensmittel-und Alkohol Umsätze um 7,6 Prozent auf 5,3 Mrd. AUD für das Quartal bis März gestiegen sei. Wesfarmers sagte, dass Kmart auch eine andere Abteilung sein wäre, die das Unternehmen im Umschwung zu bringen tätig sei.

Automotive Holdings Group (ASX:AHE) hat einen Gewinn von 11,1 Mio. AUD für das Quartal zum 31. März gebucht. Die Kfz-Händler hat einen Verlust von 1,8 Mio. AUD im ersten Halbjahr berrichtet.

Pacific Brands (ASX:PBG) sagt, dass sie das Fälligkeitsprofil seiner Verschuldungseinrichtungen verlängert habe. Die erste Tranche seiner bestehenden Schulden von der 21. August 2010 bis den 1. Januar 2011 verlängert wurde, als der Tranche vollständig zurückgezahlt werde. Pacific Brands sagte, dass alle seine bestehenden Kreditgeber den Verlängerungen zugestimmt hatten.

Boart Longyear (ASX:BLY) sagt, dass seine Umsätze für das Jahr 2009 voraussichtlich 35-45 Prozent niedriger als dem 2008 erreichten Rekordwert erwartet sind. Die EBITDA-Marge Prozentsatz für 2009, vor den Umstrukturierungskosten, dürfte zwischen 11-13 Prozent liegen.

Ehemaliger St. George Bank Finanzdirektor, Michael Cameron wurde als Vorstand der Immobiliengruppe GPT Group (ASX:GPT) angestellt.

Spielmaschine-Hersteller Aristocrat Leisure (ASX:ALL) erwartet einen enttäuschenden ersten Halbjahresnettogewinn zwischen 40 Mio. und 50 Mio. AUD. Das Unternehmen sucht auch bis zu 275 Mio. AUD durch einen Aktienverkauf Kapital zu beschaffen.

Commonwealth Bank (ASX:CBA) erklärte, dass sie ab heute ihre Zinssätze für festverzinsliche Hypotheken von 20 Basispunkten und 45 Basis-punkte erhöhen werde .

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 20. April: Mehr Besserungen dem Markt ]]> de61188 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61188/ Mon, 20 Apr 2009 13:00:38 GMT Der US-Aktienmarkt hat am Freitag höher geschlossen, als Citigroup und General Electric besser als erwarteten Vierteljahresberichten veröffentlicht haben.

Die australische Aktien haben mit kleinen Änderungen am Freitag geendet. Der S&P/ASX200 Index hat nur einen Punkt auf 3776,7 Punkte hinzugefügt, während die breiteren ALL ORDINARIES hat 2,5 Punkte auf 3728,1 gewonnen. Der lokale Markt wird voraussichtlich hinter den stärkeren Metallpreisen aufgehoben. Heute wird der Schwerpunkt des Markts dem jährlichen australischen Treffen der Rio Tinto.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die australische Händler Verbands neuesten Index zeigte, dass rund 23 Prozent Mitarbeitern in den drei Monaten bis März entlassen haben mussten, mit nur 11 Prozent der Unternehmen neue Mitarbeiter angestellt haben. Verbandsvorstand Richard Evans sagte, wenn die Arbeitslosigkeit nach wie vor weniger als 6 Prozent bleibe, könnte der Einzelhandelsektor davon ausgehen, dass er aufgebesserte Wachstum im September-Quartal erfahren werde.

Heute wird das australische Zentralamt für Statistiken dem Erzeugerpreisindex für März veröffentlichen.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Arenite hat vorgeschlagen, um alle Buru Energy (ASX:BRU) Aktien und Optionen für 0.25 AUD Bar jeder Aktie und 0.025 AUD bar pro kotierte Option zu uebernehmen. Arenite ist ein Unternehmen im Zusammenhang mit dem derzeitigen Vorsitzenden des Buru, Eric Streitberg.

Japanischen Industrie-Riesen Sumitomo (TYO:8053) hat die Kontrolle von einer 70 Prozent Beteiligung an dem Kwinana Kraftwerk, dem früher im Besitz von Babcock & Brown Power (ASX:BBP) war, da das japanische Unternehmen seiner Präsenz in der lokalen Industrie zu erweitern suchte.

Die Vorstände der Fermiscan Holdings (ASX:FER) und Polartechnics (ASX:PLT) haben sich zu fusionieren vereinbart, um das Lands größte Gesundheitsdiagnostiksgeschäft für Frauen zu schaffen. Novus Diagnostics, das fusionierte Unternehmen, wird sich bemühen um diagnostische Screening-Tests für die Erkennung von Brustkrebs, Gebärmutterhalskrebs und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten zu kommerzialisieren.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Qantas Airways (ASX:QAN) sagte, dass seine Budget-Fluggesellschaft Jetstar nur eine begrenzte Kapazität habe, um den Gewinn-Druck der Muttergesellschaft zu entlasten, da Qantas immer noch Geld auf seinem internationalen Betrieb verliere. Qantas reduzierte in der vergangenen Woche seine 2008-09 Gewinn vor Steuern Prognose von 500 Mio. AUD auf zwischen 100 und 200 Mio. AUD.

Der Vorstandsvorsitzender von Fortescue Metals Group (ASX:FMG), Andrew Forrest, hat chinesische Banken an dem Boao Forum in China getroffen, um Investitionen in die Erweiterung ihrer Pilbara Eisenerzbergwerk anzulockern. Es wird Berichten, dass Chinas souveränen Reichtums Fond und China Investment Corp (CIC) sich dafür interessierten, um eine große Erweiterung des Programms auf Fortescues Eisenerzbergwerk in der Pilbara-Region in einer Weise zu finanzieren, dass Probleme mit der austalischen Foreign Investment Review Board vermeiden würden.

Australiens zweitgrößte Stahlunternehmen, OneSteel Ltd (ASX:OST), hat 584 Mio. AUD von institutionellen Investoren über einen Aktienverkauf beschafft. Von der Kapitalbeschaffung entstand 240 Mio. AUD aus einer institutionellen Platzierung mit einer weiteren 344 Mio. AUD aus der institutionellen Komponent eines beschleunigten unverzichtbaren Angebot.

Leighton (ASX:LEI) sagte, dass es Teil eines Konsortiums geworden sei, dessen einen 1,1 Mrd. AUD Vertrag einer Regierungspartnerschaft der öffentlichen und privatschulen gewonnen habe. Private Finanzierung des Projekts wird von Leighton und Commonwealth Bank of Australia (ASX:CBA) und National Australia Bank (ASX: NAB) geleistet werden.

Macquarie Airports (ASX:MAP) sagte, dass der Verkehr im März in seinen Flughäfen sank, die von dem Kapazitätsabbau in Europa betroffen wurde. Verkehr am Flughafen Sydney wurde im März 5,4 Prozent weniger, in Kopenhagen 15,6 Prozent, in Brüssel 14,7 Prozent niedriger und Bristol sank auf 22,8 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 16. April: Zeichen der Stabilität aus dem US ]]> de61187 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61187/ Thu, 16 Apr 2009 13:00:38 GMT Über Nacht hat der Wall Street kräftiger geschlossen, da den US-Notenbanks Beige Book-Bericht gesagt hat, dass Aktivität in einigen Bereichen auf einem niedrigen Niveau stabilisiert wurde, obwohl im Ganzen die Rezession durch den Anfang April vertieft habe. Der Bericht hat den Optimismus der Investoren bestärkt, dass die Wirtschaftserholung unterwegs sei.

Gestern haben australische Aktie etwas niedriger geschlossen, da Senkungen in Finanzwerten im Schatten von Gewinnen der großen Bergbauwerken gesteht haben. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 wurde 0,1% oder 5,4 Punkte niedriger auf 3747,5, während den breiteren ALL ORDINARIES Index sank 0,1% oder 4 Punkte auf 3693,9.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Westpac/Melbourne Instituts führenden Index zeigte, dass die Australien Wirtschaft um 5,1 Prozent im Februar schrumpfte. Es wurde erwartet, dass die Wachstumsrate einen 26 Jahrestief treffen würde. Westpac Prognostisiert, dass die australische Wirtschaft um einen Prozent im Jahr 2009 schrumpfen werde.

Die australischen Zentralamt für Statistiken (ABS) ergab, dass letztes Jahr der durchschnittliche Australier 16.401 AUD in Steuern an die lokale, staatliche und föderalen Regierungen bezahlt, das eine 36-prozentigen Steigerung in fünf Jahren ist.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

AGL Energy (ASX:AGK) sagte, dass es die Option nicht ausüben würde, um den eine Milliarde USD Wert Kohlenflöz Gas und Strom Betriebe in Queensland von der BG Group (LON:BG)zu erwerben. AGL hat letztes Jahr ihre 22 Prozent Beteiligung in der Queensland Gas an die BG verkauft und es hat Optionen für zwei Kohlenflöz Gasfelder in Queensland erworben.

Es wird berichtet, dass ANZ Banking Group (ASX:ANZ) in Gespräche mit der Royal Bank of Scotland (LON:RBS) sei, um Royal Bank of Scotlands asiatischen Einzelhandel und kommerziellen Bankvermögen zu einkaufen. Inzwischen haben beide HSBC Holdings (NYSE:HBC) und Standard Chartered (LON:STAN) Angeboten für den Einkauf der vermögen berücksichtigt.

Wesfarmers (ASX:WES) hat ihres Online-Medikamenten Geschäft Pharmacy Direct an der Terry White Group für einen geschätzten Wert von 15 Mio. AUD bis 20 Mio. AUD verkauft. Das Unternehmen wurde ursprünglich im 2006 von Coles für 48 Mio. AUD gekauft, vor dem Supermarkt von Wesfarmers gekauft wurde.

Wichtige Unternehmensnachrichten

James Hardie Industries (ASX:JHX)(NYSE:JHX) sagte, dass es sich einen Steuerkonflikt in den USA bereinigt. Die US-Steuerbehörde Internal Revenue Service (IRS) hat sich bereit erklärt, um einen 49 Mio. USD Anspruch gegen die Gesellschaft aufzugeben. Allerdings hat das Baustoffunternehmen das Potenzial von weiteren Forderungen von der IRS nicht ausgeschlossen.

Coal & Allied Industries (ASX:CAN) sagt, den Anteil der verkaufsfähiges Kohleförderung für das erste Quartal 2009 4.2 Mio. Tonnen wurde, 9 Prozent niedriger als im entsprechenden Zeitraum in 2008.

Rio Tinto (ASX:RIO) sagte, dass seine Eisenerz-Produktion um 15 Prozent im ersten Quartal gefallen sei, jedoch die Produktion in Einklang mit der reduzierten Nachfrage der Markt wurde und das Eisenerz wurde noch durch heftige Regenfälle unterbrochen.

OneSteel (ASX:OST) hat ihre Nettobetriebsgewinn nach Steuern Prognose für das Finanzjahr 2009 auf rund 200 Mio. AUD umgearbeitet. Die Stahlhersteller setzt sich in einer Handelsperre, in Erwartung auf einer Ankündigung in Bezug auf eine Kapitalaufnahme von privaten und institutionellen Investoren.
Holzhändler Gunns (ASX:GNS) sagt, dass es bis Ende Juni eine Vereinbarung mit einem Joint-Venture-Partner für die 2.2 Mrd. AUD tasmanische Zellstoffwerk treffen werde. Der Bau an der Tamar Valley Lage wird in sechs bis neun Monaten beginnen.

Schwellende Lithium Hersteller, Galaxy Resources Limited(ASX:GXY) freut sich um bekanntzugeben, dass sie Absichtserklärungen von potenziellen Partnern aus Europa, Japan und China für seine total-verfügbaren Produktion von Lithiumcarbonat (17000 TPA) ab 2011 erhalten haben.

Industrietechnik Unternehmen Savcor Group Limited (ASX:SAV) hat heute bestätigt, dass es die Betriebe seiner Advanced Rehabilitation Technology (ART)-Geschäft in China und Indien expandieren werden. Savcor Geschäftsführer Herr Hannu Savisalo sagt, dass das ART Unternehmen die richtige Teams in beiden Märkten haben und ihrer unmittelbare Schwerpunkt auf dre Vermarktung von Savcors Portfolio von fortgeschrittene Rehabilitation und strukturellen Überwachungstechnik für potenzielle Kunden in seinen Kerngeschäftssektoren sein werde.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 6. April: Ein Komplett Monat der Erholung ]]> de61182 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61182/ Mon, 6 Apr 2009 13:00:21 GMT
Am Freitag haben die australische Aktien höher geschlossen. Die Benchmark S&P/ASX200 stieg 55,4 Punkte oder 1,51 Prozent auf 3735,6, während die breiteren ALL ORDINARIES 51,8 Punkte oder 1,43 Prozent auf 3674 stieg. Diese Woche wird der Schwerpunkt der lokalen Märkten, die australische Notenbanks Zinssatz-Entscheidung sein.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Der Olivier Job Index, der die Zahl der online beworbene Stellen aufzeichnet, sank im März saisonbereinigt um 12,51 Prozent. Australische Stellenanzeigen sind im 2009 um 30,51 Prozent gesunken, mit dem stärksten Rückgang von 20,42 Prozent in der Technik-Branche, .

Diese Woche wird die Australische Notenbank ihre Zinssatz-Entscheidung des Monats bekanntgeben. Ökonomen erwarten, dass der offizielle Zinssatz auf ihrem derzeitigen Niveau von 3,25 Prozent bleiben würde, da dem globalen Markt Zeichen einer Erholung zeige. Aber einige Ökonomen glauben, dass es immer noch gute Gründe geben um einer Senkung bis zu 50 Basispunkte zu haben.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Goldforscher Chalice Gold Mines (ASX:CHN) und Sub-Sahara Resources (ASX:SBS) planen zu fusionieren und die Entwicklung der Cash-mangelnde Sub-Saharas hochwertigen Zara-Projekt in Eritrea, Ostafrika nachzugehen. Chalice bietet eine Aktie für jede 10,73 Sub-Sahara-Aktien an. Sub-Sahara Aktionäre werden 39 prozent des fusionierten Unternehmens besitzen, die den Chalice Namen behalten werde.

Es wird berichtet, dass Crown Ltd (ASX:CWN) Interesse einer Investition in einem 8.6 Mrd. USD Las Vegas Kasino zeigt, dem von der US-Casino-Riesen MGM Mirage (NYSE:MGM) gebaut wird. Es wird gedacht, dass Crown sich mit Colony Capital paaren werden um in der teilweisen-gebaut notleidenden Projekt zu investieren, der von MGM Mirage und Dubai World besitzt ist.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) anklagt Eisenerz Bergbauunternehmen Fortescue Metals (ASX:FMG) und seinen Vorstandsvorsitzender, Andrew Forrest mit Anklagen, dass sie Investoren über chinesische Deals vor fünf Jahren irreführt hatten. ASIC bittet die Gerichte auch um einer Sperrung von Herr Forrest als Geschäftsführer zu betrachten.

Westpac (ASX:WBC) warnte davor, dass die Finanzierungskosten weiter höher gegangen sind. Die Bank könnte auch nicht in der Lage sein, um die RBAs Zinssenkung in vollem Umfang weiterzugeben.

Bendigo und Adelaide Bank (ASX:BEN) hat seine volljarhesertragsprognose zwischen 205 Mio. AUD und 218 Mio. AUD umgearbeitet, als Folge der schwierigen wirtschaftlichen Umfeld. Die Bank sagte in einer Erklärung, dass dies den Herausforderungen reflektieren, denen sich die Bank in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres betroffen haben und ihre Bemühungen um Teile des Unternehmens zu umstrukturieren.

Rio Tinto (ASX:RIO) hat Pläne für eine 8 Mrd USD Bezugsrechtsemission, wenn seine 19.5 Mrd. USD Deal mit chinesischen Riesen Chinalco erfolglos sei, berichteten die britische Medien. Die ezugsrechtsemission wird von JP Morgan Cazanove und der Credit Suisse unterschrieben.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 31. März: Sorgen über die US-Autoindustrie ]]> de61181 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61181/ Tue, 31 Mar 2009 13:00:22 GMT
Gestern hat der australische Aktie auf die schwächeren Aussichten aus den Europäischen und den US- Märkten gefallen. Der S&P/ASX200 Index beendete den Tag um 1,8% oder 67,9 Punkte auf 3604,4 niedriger, während die breiteren ALL ORDINARIES Index verlor 1,7% oder 61,4 Punkte auf 3554,2.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Der australische Finanzminister Wayne Swan sagte, dass die australische Notenbank (RBA) noch Spielraum für weitere Zinssenkung bei Bedarf habe, wenn die erforderlich wären und Australiens Geldpolitik Übertragungsmechanismen werden weiterhin viel effektiver als fast alle anderen entwickelten Ländern. Die Finanzmärkte erwarten, dass die Zentralbank eine bescheidene Zinssenkung von 25 Basispunkten, nach der nächsten Sitzung am 7. April der RBA machen würde.

Finanzielle aggregiert Daten für den Monat Februar wird auch von der RBA veröffentlicht.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Es wird von OZ Minerals (ASX:OZL) erwartet, dass es so früh wie heute eine überarbeitete Struktur in der Abschluss mit China Minmetals bekanntgeben werde. Der neue Vorschlag könnte die Prominente Hill Mine auf der Grundlage der nationalen Sicherheit ausschließen. Der Markt erwartet, dass Minmetals einem niedrigeren Preis anbieten würde, da die OZ wertvollstes Anlagegut nicht in Minmetals Warenkorb geschmissen würde.

Tolhurst (ASX:TNL) Aktionäre haben eine Fusion mit der strampelnden Börsenmakler Patersons Securities vereinbart. Patersons haben gestern nach ihrer Fusion mit der Tolhurst Börsengesellschaft wieder für Betrieb geöffnet.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Die nationalen Sekretär der Finanz-Union Leon Carter warnte davor, dass auf eine konservative Analyse bis zu 3000 Arbeitsplätze und andere innendienstliche Stellen bei Westpac (ASX:WBC) und St. George nach der Fusion der zwei Banken im Dezember in Gefahr wären.

Macquarie Group (ASX:MQG) hat Änderungen an seiner Vergütungpolitik angekündigt, der die Barabfindung der hochrangigen Mitarbeiter verringert. Macquarie wird die Verringerung der Barabfindung mit Aktien ersetzen. Die Änderungen betreffen 300 der leitenden Angestellten der Bank einschließlich der Bankdirektoren und der Vorstandsvorsitzender Nicholas Moore.

Landwirtschaftliche Chemiehersteller Nufarm Ltd (ASX:NUF) hat einen Nettogewinn-Anstieg von 84 Prozent im ersten Halbjahr ende 31. Januar berrichtet und sagte, dass die Nachfrage in der zweiten Hälfte stark sein werde. Nufarm sagte, dass den ersten Halbjahresnettogewinn vor außerordentlichen Aufwendungen und Abschreibungen 65,129 Mio. AUD sein wurde, gegenüber 35,364 Mio. AUD in der entsprechenden Zeitraum zuvor.

Die Muttergesellschaft von Optus, Singapore Telecommunications Ltd (ASX:SGT) hat eine Vereinbarung mit den Banken für Kredite von 1.08 Mrd. SGD, um bestehende Einrichtungen zu refinanzieren und für allgemeine Betriebskapitalzwecke zu verwenden.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 30. März: Einen Rückgang nach Wochen der Markterhohlung ]]> de61180 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61180/ Mon, 30 Mar 2009 13:00:53 GMT
Die australische Aktien haben etwas höher geschlossen, die durch die Bergleute verstärkt wurden. Der Benchmark S&P/ASX200 Index endete der Tag um 0,7% oder 25,7 Punkte auf 3672,3 höher, während die breiteren ALL ORDINARIES Index stieg um 0,8% oder 29,3 Punkte auf 3615,6. Für die Woche sind die ASX200 und der ALL ORDINARIES um 6.0% und 6,2% beziehungsweise gestiegen.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die Housing Industry Association hat Neubauverkäufe Daten veröffentlicht, die um 3,9% im Februar, nach einer Steigerung von 8,3% im Dezember. Haus Verkäufe haben im Februar 4,7% gewonnen, während Vorvertragsverkäufe von Wohnungen und Häuser sanken von 3,4% im gleichen Zeitraum.

Heute wird die vierteljährliche Rabobank ländlichen Vertrauensumfrage veröffentlicht.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Die australische Regierung hat am Freitag gekündigt, dass es nicht die chinesische staatliche Minmetals zulassen werde, um die 2,6 Mrd. AUD Übernahme von OZ Minerals (ASX:OZL) durchzuführen, wenn sie auch die Prominent Hill Kupfer-Goldmine, OZ Minerals wertvollstes Vermögen einschliesst. China Minmetals hat letzte Nacht ihres Angebot um OZ Minerals zu erwerben mit Ausnahme der Prominent Hill Mine überarbeitet aber das Angebot bleibt Abhängig von einer Genehmigung der Foreign Investment Review Board.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Incitec Pivot (ASX:IPL) eine Fazilität zur Finanzierung von ihren Betriebskapitalsanforderungen für die Geschäftsjahren 2009 und 2010. Die verfügbaren Mittel werden durchschnittlich 390 Mio. AUD über die Laufzeit bis Oktober 2010 betragen. Das Unternehmen erwartet, dass die 2009 prognostiziertes Ergebnis (Gewinn vor Steuern) auf 450 Mio. AUD liegen werde.

KPMG warnte davor, dass es eine wesentliche Unsicherheit in Fonds-Manager und Bauträger City Pacific (ASX: CIY) bestehe. Der Abschlussprüfer zieht in Zweifel, ob der Gruppe in der Lage wäre, weiter als einen wachsenden Konzern zu bleiben könne, und damit, ob die Gruppe in der Lage sei, ihre Vermögen in der gebuchten Höhen realisieren können.

Ab heute wird die National Australia Bank (ASX:NAB) seine Termingeld Zinssätze senken, während der Commonwealth Bank (ASX:CBA) auch in den letzten Wochen seinen gesunken hat um ihre Gewinnspannen zu halten oder sogar zu verbessern.

Telekom-Unternehmen Telstra (ASX:TLS) wird bekannt gegeben, dass sie ihre Halbjahres Zwischendividende um 0,14 AUD je voll frankierte Aktie erhalten. Es behauptet, dass es Geld durch weitere Kostensenkungen erhalten würde.

Commonwealth Bank (ASX:CBA) sagt, dass BankWest 400 Arbeitsplätze von seiner Belegschaft wegen des wirtschaftlichen Abschwungs entlassen werde. Rund 250 Rollen an der Westküste Australiens und 150 an der Ostküste werden in diesem Jahr arbeitslos gemacht. Commonwealth Bank hatte ihr Versprechen nicht eingehaltet, dass es keine Entlassungen nach dem Erwerb von BankWest im Oktober geben würden.

Biota Holdings Limited (ASX:BTA) gab heute bekannt, dass Daiichi Sankyo (TYO:4568), der Miteigentümer der langwirkenden Neuraminidasehemmer (LANI) CS-8958 einen Vertrag zur Herstellung und Vermarktung des Produkts in Japan unterschrieben habe, den auf dem erfolgreichen Abschluss der Phase III der klinischen Studien und die Einhohlung einer Markeneintragungs-Genehmigung anliegt.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344 
 

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 26. März: Unerwartete Positiv Daten ]]> de61178 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61178/ Thu, 26 Mar 2009 13:00:44 GMT Wall Street hat am Mittwoch mit einem späten Aufschwung höher geschlossen, nach Angaben der Regierung haben gezeigt, dass neue Wohnungseinkaufs-Umsätze und US-gefertigte Gebrauchsgüter unerwartet gestiegen sind.

Gestern hat der australische Aktienmarkt seine Gewinne trotz einer schwachen führung von der Wall Street gewährt. Der Benchmark S&P/ASX200 stieg um 0,8% oder 29,3 Punkte auf 3609,3, während die breiteren ALL ORDINARIES fügte 0,8% oder 28,9 Punkte auf 3546,2 hinzu.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die Australische Zentralbank (RBA) sagt, dass die große Zinssätzesenkungen einer Verbesserung der Immobilien-Erschwinglichkeit geholfen haben. Anthony Richards, der Leiter der RBAs wirtschaftlichen Analyse-Abteilung hat auch gesagt, dass die Kreditnehmer in Betracht ziehen müssen, ob sie in der Lage wären, weiterhin ihrer Darlehen zurückzuzahlen, wenn die Hypothekenzinsen wieder zum höheren Stand rückkehren.

RBA- Direktor Glenn Stevens hat gesagt, dass es wachsende Druck zur Reform der Nations EFTPOS, Scheck-und Direkt Zahlungseingangs-System gegeben sei, weil Australien ins Hintertreffen zu geraten sei, um die Arten von Dienstleistungen zu bieten, die in anderen Ländern verfügbar seien. Die RBA könnte eine interventionistische Rolle bei dem Zahlungsreform.

Heute wird der RBA sein Finanzielle Stabilitäts-Review veröffentlichen.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Chinalcos hat die Genehmigung der australischen Wettbewerbs-und Verbraucherschutz Kommission über das Angebot des China staatseigenen-Unternehmens zum Kauf einer Beteiligung an Rio Tinto(ASX:RIO)für 30 Mrd. AUD erhalten. Der Wettbewerb-Watchdog ist der Auffassung, dass das Geschäft keiner "wesentlichen reduzierung" im Wettbewerb ergeben werde.

Wichtige Unternehmensnachricten

Global Logistics Firma Brambles (ASX:BXB) hat bestätigt, dass sein CHEP Holz-Paletten-Pooling-Geschäft den Vertrag mit Niederlassungen von PepsiCo verloren habe, die ausschließlich Kunststoff-Paletten verwenden werde, die von einem Wettbewerber ab nächsten Monat geliefert werde.

ANZ (ASX:ANZ) sagte, dass die Bank sich in diesem Jahr für Regulatorische Zulassung bewerben werde, um eine 100 Prozent-Eigentümer lokal Tochter-Bank in China zu gründen. Es wird auch ihr bestehendes Netz von zwei ausländische Bankfilialen und eine Repräsentanz in China durch die Eröffnung nach lokalen Statuten von mehr als 20 Filialen bis zum Jahr 2012 erweitern.

Es wird erwartet, dass BlueScope Stahl (ASX:BSL) eine weitere Kapitalbeschaffung durch einen Rückgang der Stahlpreise versuchen wird, Laut Analysten.

Transfield Services Ltd (ASX:TSE) hat ab dem 30. März der Herrn Peter Goode als Geschäftsführer und Vorstandschef angestellt.

Diversifizierte Investmentgesellschaft Washington H Soul Pattinson and Company Ltd (ASX:SOL) hat heute einen Nettogewinn von 939,99 Mio. AUD in den sechs Monaten Ende 31. Januar, ab 45,41 Mio. AUD für den entsprechenden Zeitraum des Vorjahres gebucht.

Backstein und Fliesen-Hersteller, Brickworks Ltd (ASX:BKW) sagte, dass seinen ersten Halbjahresnettogewinn versechfachert habe, nach dem Verkauf einer indonesischen Bergbau von Kohlen-Bergbau New Hope, in denen das Unternehmen eine Beteiligung hat. Der Nettogewinn erhöhte sich auf 255,3 Mio. AUD für die sechs Monate bis 31. Januar, ab 40,3 Mio. AUD im entsprechenden Zeitraum zuvor.

Qantas Airways (ASX:QAN) hat bestätigt, dass es 90 Führungskräfte entlassen werde, um Kosten zu senken. Die 20 Prozent schnitt in ihrer Management-Team befindet sich in der Antwort auf die globalen Umsatz Rückgänge der Fluggesellschaften.

IBA Health Group Limited (ASX:IBA)(PINK:IBATF) Australiens größten börsennotierten Gesundheit Informationstechnologie Unternehmen hat heute einen wichtigen Schritt in ihrer Strategie für Wachstum in Lateinamerika mit einem vierten Auftrag für iSOFT in Mexiko und den ersten in Honduras bekanntgegeben. In einem Vertrag mit der Honduras Regierung, iSOFT wird und Umsetzung ein System entwickeln und einführen, das ein zentrales Register für Informationen für die Ministerien, um das Gesundheitswesen und die Verbesserung der präventiven Maßnahmen sein wird.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 25. März: Kaufrausch vorbei ]]> de61177 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61177/ Wed, 25 Mar 2009 13:00:58 GMT Wall Street ist niedriger geschlossen, als Investoren die Gewinne nach dem Kaufrausch auf dem Bestände-Markt am Montag zurückbehalten haben.

Gestern haben die australische Aktien bescheidenerweise höher, trotz einer starken führung im Ausland geschlossen. Später in dem Handelstag hat den Markt einige seiner frühen Gewinne ergeben, als Investoren ihre Gewinne von den letzten Markterholungen zu einkassieren begonnen haben. Der Benchmark S&P/ASX200 Index wurde um 0,8% oder 29,7 Punkte auf 3580 höher, während die breiteren ALL ORDINARIES Index stieg 1% oder 34,2 Punkte auf 3517,3. Heute können die natürliche Ressourcen Bestände senken nach Metallpreisen gefallen sind.


Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Nach neuer Forschung der Universität Melbourne, ist die Zahl der Australier Konkurs in den letzten 10 Jahren gestiegen, als exzessive Kredite von 106 Prozent erhöhten. Die persönliche Zahlungsunfähigkeits-Quote ist seit 1990 um mehr als 260 Prozent gestiegen.
Merger & Akquisitionen Nachrichten

Fox Resources (ASX:FXR) sagt, dass sie vor dem Angebots Annahme Verpflichtungen von 18,95 Prozent mehr als einem vorgeschlagenen Übernahmeangebot für die Junior-Hannans Reward (ASX:HNR)erhalten habe. Fox bietet eine seiner Aktien für zwei Hannans Aktien an. Das Unternehmen erwartet, dass die Fusion der beiden Unternehmen ergänzende Nickel und Eisenerz Vermögenswerte zusammenbringen würde.

Es wird der Seven Network Ltd (ASX:SEV) erwartet, dass sie eine Beteiligung der regionalen Sender Prime Media Group Ltd (ASX:PRT) übernehmen wird, da das Unternehmen bis zu 110 Mio.AUD aus einer Aktienemission beschaffen möchte. Prime wird die Mittel zur Zahlung nach Schuldentilgung und zur Stärkung der Unternehmen in der Bilanz verwenden.

Queensländische Kohlenbergwerk New Hope (ASX:NHC) sucht, um einige seiner 2,6 Mrd. AUD Barmittel auf Übernahmen in der Industrie zu investieren. Der Vorsitzende der Gesellschaft bestätigt, dass New Hope den Kauf des Gloucester Coal (ASX:GCL) betrachten würde, als der NSW Bergbau Kokskohle zu seinem Portfolio von thermischen Kohlebergwerken beifügen könnte.

Kohlenflöz Gasunternehmen Arrow Energy Ltd (ASX:AOE) hat BG Groups (LON:BG) Angebot für ihre 20,31 Prozent-Anteil in Queensland Kohlenflöz Gas Erforscher Pure Energy Resources Ltd (ASX:PES) aufgenommen. Die Annahme des Angebots wird die Beteiligung der BG an der Pure auf über 90 Prozent aufheben.

Wichtige Unternehmensnachricten

Territory Resources (ASX:TTY) hat langfristige Verträge für den Verkauf von Eisenerz von seinen Frances Creek Betriebe im Northern Territory zu drei Stahl-Hersteller in China unterschrieben. Die Verkaufs-Verpflichtungen sind angewiesen auf einer Vereinbarung der Parteien auf jährlichen Preisen.

ANZ Bank (ASX: ANZ) wird sich 100 Call-Center-Arbeitsplätze Wellington, Neuseeland abschaffen, in einer Bemühung um Kosten zu sparen.

Gambling Unternehmen Tabcorp (ASX:TAH) hat Pläne ausgesagt, um 200 Mio. USD in ein öffentliches Unternehmen Anleihe für die Refinanzierung einige seiner 460 Mio. AUD Bankschulden zu beschaffen, den nächsten Jahr auslaufen . Die "Tabcorp Anleihen" werden über einen Zeitraum von fünf Jahren laufen und werden die Anleger einen vierteljährlichen Zins zahlen.

SP Telemediengesetz (ASX:SOT) hat einen Nettogewinn für die sechs Monate bis 31. Januar von 5,1 Mio. AUD auf 2,5 Mio. AUD im gleichen Zeitraum des Vorjahres gebucht. Das Unternehmen, das unter dem Namen SOUL und TPG handelt, hat das Volljahresnettogewinn von 16 Mio. AUD für das Geschäftsjahr 2009 prognostiziert, im Vergleich mit dem letzten Volljahresnettoverlust von 18,9 Mio AUD.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 18. März: Aussicht auf stetigen Gewinne ]]> de61173 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61173/ Wed, 18 Mar 2009 13:00:44 GMT Über Nacht hat der Wall Street deutlich höher geschlossen, wegen besser als erwarteten US-Baubeginne. Investoren glaubten, dass der Markt sich in Richtung auf eine schrittweise und kontinuierliche gewinnende Gebiet bewege und haben Aktien von Banken und Verbraucher-Unternehmen zu kaufen begonnen

Gestern endete die australische Aktien 3,1% höher wegen der Banken und Bergleute. Der Benchmark S&P/ASX200 Index hat 103,5 Punkte gewonnen, auf 3451,9, während dem breiteren ALL ORDINARIES Index 96,1 Punkte oder 2,91 Prozent auf 3393,4 höher war. Heute hat der lokale Markt eine starke Öffnung gefördert von der Wall Street-Rally erwirtschaftet.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die australische Zentralbank (RBA) hat die RBA-Protokoll der Sitzung der 3. März veröffentlicht. Der Vorstand der RBA glaubten, dass um den Barzinssatz um 3,25 Prozent auf Eis zu lassen, würde ausreichende Flexibilität für Politik an den künftigen Sitzungen anbieten.

Heute veröffentlicht das Westpac/Melbourne Institut den Index der Wirtschaftstätigkeit. Der Index sank 0,6 Prozentpunkte im Januar, gezogen auf den niedrigen Aktienkurse, US-Industrieproduktion und Bauzulassungen. "Der Leitindex sei jetzt tief im negativen Gebiet, dem im Einklang mit der schrumpfenden wirtschaftlichen Tätigkeit sei", sagte Westpac Senior Ökonom Matthew Hassan in einer Aussage.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

ANZ's (ASX:ANZ) Finanzreferats Esanda Finance Corporation wird eine Bank Division werden. ANZ, sagte in einer Erklärung, dass die Ertrags-und Bilanzaufstellung von Esanda schon mit der Bank für die Berichtserstattung konsolidiert worden seien. Der Übergang hat die Übertragung von 13 Mrd. AUD von Vermögenswerten des Unternehmens Esanda an ANZ umfasst.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Ansell (ASX:ANN) sagte, dass es einen 1.6 Mio. USD Vertrag für die Lieferung von Gleitgel und 20 Millionen Kondome an das New York City Gesundheitsministerium gewonnen habe.

Commonwealth Bank (ASX:CBA) sagte, dass die Bank weiterhin auf ihrer Leitlinien für Dividenden bleiben werde. Die ANZ und National Australia Bank (ASX:NAB) haben bereits Kürzungen der Dividende gekennzeichnet.

David Jones Ltd (ASX:DJS) hat einen 2,4 prozentigen Anstieg des Halbjahresnettogewinns bis zum 24. Januar 2009 auf 91,2 Mio. AUD von 89 Mio. AUD in dem entsprechenden Hälfte zuvor gebucht. Das Unternehmen bekräftigte das Wachstum seiner Nettogewinn-Prognose von 5 Prozent für die zweite Hälfte des Jahres 2009.

Rio Tinto (ASX:RIO) hat letzte Nacht Jan du Plessis, ein bestehende Direktor, als dem neuen Vorsitzender angestellt, nach dem Rücktritt von seiner früheren Vorsitzender Jim Leng. Herr du Plessis wird Paul Skinner als Vorsitzender der Gesellschaft am 20. April ersetzen.

Territory Resources (ASX:TTY) hat im ersten Halbjahr einen 33,34 Mio. AUD Verlust gebucht, verglichen mit einem Gewinn von 2,03 Mio. AUD in den letzten entsprechenden Zeitraum. Der Verlust ist im Wesentlichen auf Grund seine Buchung von 38 Mio. AUD in Gebühren im Zusammenhang mit Investitionen und Währung Bewegung.

ANZ hat Graham Hodges als neuen Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands angestellt, nach dem etablierten, Bob Edgar in den Ruhestand zu treten beschlossen hat.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 16. März: Ende eines Bärenmarkts? ]]> de61171 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61171/ Mon, 16 Mar 2009 13:00:00 GMT Wall Street Aktien haben am Freitag die steigende Tendenz für den vierten Tag erweitert, wegen der positiven Erwartung, dass den Bärenmarkt nahe zur Ende wurde.

Am Freitag haben die australische Aktien einen starken Zuwachs mit einem 5,3 prozentigen Anstieg im Finanzsektor gebucht. Es wurde die beste Woche in drei Monaten für den Markt. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 endete 3,4% höher, oder 109,7 Punkte auf 3345,2, Während die breiteren ALL ORDINARIES Index höher um 3,3% oder 104,3 Punkte auf 3294,7 wurde. Die ASX200 stieg um 6% für die Woche. Jedoch Analysten sagen, dass es noch zu früh zu sagen sei, dass es die Ende einen Bärenmarkt werden sei, obwohl die US-Banken Tendenzwenden geliefert haben.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Trotz Kreditnehmer sich wieder auf dem Hypothekenmarkt zu kehren gezögert hatte, hat dem Markt in den drei Monaten bis Ende Dezember sich tatsächlich um 12% erhohlt, Laut Forschungs-und Beratungsfirma, Market Intelligence Strategy Centre. Es spiegelt das Ergebnis im Quartal von drei Zinssenkungen in der Höhe von 2,75% und das Anreizprogramm der Regierung für Erstwohnungkäufer.

Heute wird das australische Zentralamt für Statistiken die Zahlen für die Darlehensvergabe für Januar veröffentlichen.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Chinalco hat eine 30 Mrd. AUD Investitionen in Rio Tinto (ASX:RIO) vorgehabt und wird noch eine zusätzliche Prüfung von 90 Tagen von dem Foreign Investment Review bekommen.

Computershare Limited (ASX:CPU) hat sich bereit erklärt, Kurtzman Carson Consultants LLC für 85 Mio. USD und 2,45 Mio. Computershare-Aktien zu erwerben. Die Transaktion ist vorbehaltlich eine Zulassung der US-Aufsichtsbehörden.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Die ANZ Bank (ASX:ANZ) bestreitet, dass die Bank in 2009 einige "Materiale" Kürzungen von Arbeitsplätzen, darunter auch Arbeitsplätze in Australien machen würde. Die Bank hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, um dem meist-profitabel institutionellen Bankgeschäft der Asien-Pazifik Region zu werden.

Arrow Energy (ASX:AOE) sagte, dass seine Tochterfirma Arrow Energy International einen 75,25 Prozent Interesse in Far East Energy's 66,5 Prozent Interesse an der Qinnan CBM PSK Kohlenflöz Methan-Projekt in China eingreiffen werde. Die australische Kohlenflöz-Gas Hersteller hat auch heute gesagt, dass es nicht mit der obligatorischen Erwerb der Aktien fortfahren werde, der es in Pure Energy Resources Ltd (ASX:PES) nicht besetze.
Die Aktie von Crown Ltd (ASX:CWN) sprang 13,5 Prozent am Freitag, Laut dem Nachricht, dass die Transaktion zum Kauf der Cannery Casino Resorts umgehandelt wurde.

Atlas Iron Limited (ASX:AGO) sagte in einer Aussage, dass sie zwei neue langfristige Verträge mit zwei mittelgroßen chinesischen Stahlwerken geschlossen habe. Die beiden Verträge rechnen 50% von dem Eisenerz, dem für den Zeitraum von drei Jahren bis zum 31. März 2012 aus ihrer 100%-Besitz Pardoo DSO-Projekt hergestellt wird.

Qantas (ASX:QAN) riskiert einen multimillionen-Dollar-Schlag auf den Gewinn wegen eines drohenden Defizits in seiner Pensionskasse, das durch den dramatischen Rückgang der Erträge aus den Finanzmärkten veursacht wurde.

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Marktbericht der 11. März: Außergewöhnliche Rally an Wall Street ]]> de61169 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61169/ Wed, 11 Mar 2009 13:00:16 GMT
Gestern hat der australische Markt am Anfang für Führung gekämpft aber hat dann später in dem Tagesgeschäft ihren Weg gefunden und hat höher geschlossen, Laut CMC Markets. Der Benchmark S&P/ASX200 Index gewann 30 Punkte oder 0,95 Prozent auf 3184,5, während die breiteren ALL ORDINARIES stieg 21,5 Punkte oder 0,69 Prozent auf 3143,2.

"Wir erwarten, dass heute die ausralische Banken und Bergbauaktien sehr stark leisten werden, mit der Ausnahme von Gold, das sich letzte Nacht auf 22.10 USD gerutscht habe. Es werde einen guten Tag, sich mehr Gold Wertpapiere zu sammeln", sagte Thomas Su, Forschungsdirektor von Money Cat Consulting.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die Umfrage der ANZ Bank hat gestern ergeben, dass die gesamten Job-Anzeigen in den Zeitungen und im Internet im Monat Februar von 10,4% gesunken haben, der größte monatliche Rückgang seit der Umfrage im 1999 begonnen hat. Die Zahl der Stelleninserate in den Zeitungen und im Internet sind um 39,8% in den 12 Monaten bis Februar gefallen.

Die NAB monatliche Geschäftsumfrage zeigt, dass im Februar die Rahmenbedingungen für Unternehmen in Australien auf einem Niveau gesunken sind, dem zuletzt kurz nach der Rezession der 1990er gesehen wurde. Der Index ist neun Punkten auf minus 20 Punkte gefallen. Allerdings ist im Februar der Konjunkturoptimismus leicht um 10 Indexpunkte auf minus 22 Punkte gestiegen.

Heute wird das australische Zentralamt für Statistiken die Wohnungswesen-Finanzdaten für Januar veröffentlichen und die Westpac/Melbourne Instituts Umfrage der Konsumentenstimmung für März heute auch fällig sein wird.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Sundance Resources (ASX:SDL) sagte gestern, dass das Unternehmen Geld von einer 5 Mio. AUD Platzierung zur Queenslands Bergbau Magnat Ken Talbot beschaffen werde und hat auch einen unterschriebenen Aktien-Ankaufs-Plan zugestimmt. Herr Talbot wird seine Beteiligung an dem Eisenerz Bergbau-Junior auf 22,1 Prozent erhöhen.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Pacific Brands (ASX:PBG) sagte, dass entlassene Arbeitnehmer ihren Arbeitsplätzen behalten können, wenn ein Käufer für seine Betriebsgelände gefunden werden könnte. Die Gesellschaft bleibt offen zu das Konzept von einer interresierten Partei irgendwelchen Teil ihres Geschäfts zu kaufen und pflegen.

NAB (ASX:NAB) Chef, Cameron Clyne werde erwartet, um Hunderte von Arbeitsplätzen in Australien, Neuseeland und Großbritannien zu abschaffen, als Teil einer Strategie-Update auf den Markt, sagte Quellen innerhalb der Gruppe.

Westpac (ASX:WBC) hat einen Plan skizziert, um National Australia Bank, als der Nations größte Kreditgeber an dem 60 Mrd. AUD kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Segment zu überholen.

Telstra (ASX:TLS) plant um die fallende Festnetz-Umsätze zu aufhalten, durch ein Upgrade von dem Telco-Rieses Hauptstadt Hochgescwhindigkeits-Breitband-Netzwerk. Das Upgrade wird auch zeigen, dass Telstra eine Alternative zu der Bundesregierung Multi-Milliarden-Dollar-High-Speed-Breitband-Pläne habe. Telstra hat die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2009 bestätigt, nachdem sie im letzten Monat herabgestuft wurde .

Der Handel in Aktien der Nexus Energy (ASX:NXS) wurde bis eine Ankündigung ausgesetzt. Nexus Energie ist in Gesprächen Werten zu verkaufen und ist auch unter Berücksichtigung von Fremdkapital-Beschaffungs-Alternativen.

(Teil der Informationen wird von CMC Markets beigetragen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die http://www.cmcmarkets.com.au )

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Markt Bericht der 2. März: Neuausrichtung nach der Meldung-Saison ]]> de61164 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61164/ Mon, 2 Mar 2009 13:00:18 GMT Aktien sank und der S&P/500 schloss um ein 12-Jahres-Tief am Freitag, nachdem die Regierung erklärte, dass sie einen großen Anteil an der Citigroup-Aktien nehmen würde, den Befürchterungen verstärkt, dass sie ihre Rolle bei der anderen großen Banken ausbreiten würde. Die US-Wirtschaft hat bei einem erstaunlichen 6,2 Prozent Tempo am Ende des Jahres 2008 geschrumpft, das schlimmste Ergebnis in einem Viertel-Jahrhundert, als die Verbraucher und die Unternehmen ihren Ausgaben drastisch reduziert haben, den das Land tiefer in die Rezession stürzt.

Die australische Aktien haben nach Steigerung und Senkungen mit weniger Veränderungen geschlossen. Der Benchmark S&P/ASX200 Index hat einem Punkt oder 0,03 Prozent auf 3344,5 gerutscht, während die breiteren ALL ORDINARIES einem halben Punkt oder 0,02 Prozent auf 3296,9 gefallen hat. Mit der Berichterstattungssaison vobei, wird den Fokus des Markts sich wieder auf die wirtschaftlichen Daten und der RBA's-Zinssenkung Entscheidung in dieser Woche zurückführen.

"Der US-Markt habe am Freitag unter noch einen Tag des Rückzugs gelitten, unsere kurze Positionen haben uns noch einmal mit schönen Gewinnen versorgt aber auch gebe es eine knappheit von ihnen, weil ich glaube, dass eine Erhohlung bald komme", sagt Forschungsdirektor Thomas So von Money Cat. Für die australischen Markt, geht er auch davon aus, dass der ASX 200 wahrscheinlich für eine Weile zwischen 3200 und 3500 handeln würde. "Es scheine mehr negative Nachrichten aus in Australien zu geben, weil wir im Hinblick auf die Rezession hinter schreiten", sagte Thomas Su.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die australische Industrie Gruppes Leistung der Fertigung-Index hat sich bei 4,9 Indexpunkten auf 31,7 im Februar gesunken, die niedrigste Lesung seit September 1992. Es ist der neunte Monat einer Reihe, unter dem 50 Pünkte-Niveau, die Expansion von Kontraktion trennt.

Die Reserve Bank wird am Dienstag treffen, um eine andere Zinssenkung zu überlegen. Ökonomen erwarten allgemein, dass die RBA dem Zinssatz ab 25 Basispunkte reduzieren würde.

Die heutige wirtschaftliche Daten, die freigegeben werden, sind Unternehmens-Indikatoren für die Dezember-Quartal der australischen Zentralamt für Statistiken, der australische Zentralbanks-Index der Rohstoffpreise für den Monat Januar und die neue Verkaufs-Daten für Januar von der Wohnungswirtschaft.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Berichte aus Hong Kong zeigen, dass die ANZ (ASX:ANZ) so viel Geld wie 3 Mrd. USD für die Royal Bank of Scotland's (LON: RBS) asiatische Geschäfte anbeten können, Ins Versuch die Präsenz in der Region der australischen Bank zu verstärken .

Telstra (ASX:TLS) sagte, dass es ihre IT-Services der KAZ-Gruppe an Fujitsu (TYO:6702) für 200 Mio AUD verkafen werde, da die IT-Dienstleistungen nicht mehr ein zentraler Bestandteil der Strategie dem Telekom-Gigant sei. Die Transaktion ist vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen.

Nickel Bergmann Panoramic Resources (ASX:PAN) wird die volle Verantwortung für die westaustralischen Lanfranchi Mine aufnehmen, nach dem Kauf der kanada-basierte Brilliant Mining Corp's (CVE: BMC) 25 Prozent Anteile.

Arana Therapeutics Ltd (ASX:AAH) sagte, dass der amerikanischen biopharmazeutischen Gruppe Cephalon Inc. ein Cash-Übernahmeangebot zu einem Mindestpreis von 1.40 AUD pro Aktie für die Gesamtheit der Anteile an der Gesellschaft begonnen habe

IOOF Holdings (ASX:IFL) wird die UK ansässigen OM-Gruppes (NYSE:OMG) australischen Tochtergesellschaften für 34 Mio AUD kaufen, zur Stärkung ihrer Position in der lokalen Marktes für Finanzdienstleistungen.

Wichtige Unternehmens-Nachrichten

Spielzeug Großhändler Funtastic (ASX:FUN) hat für 2008 einem jährlichen Verlust von 50,8 Mio AUD gebucht, im Vergleich zu einem 5,1 Mio. AUD Gewinn im Jahr 2007, nach der einmaligen Kosten und Abschreibungen von 64,1 Mio AUD, die vor allem im Zusammenhang mit ABC Learning zu tun haben.

Harvey Norman (ASX:HVN) hat am Freitag einen 56,8 prozentigen Rückgang im ersten Halbjahresnettogewinn auf 99,33 Mio. AUD für die sechs Monate Ende 31. Dezember von 230,15 Mio. AUD in der entsprechenden Zeitraum zuvor gebucht. Das Unternehmen reduziert seine Zwischen-Dividende um 28,6 Prozent.

Consolidated Media Holdings (ASX:CMJ) hat einen 391,5 Mio. AUD Nettogewinn für die sechs Monate bis 31. Dezember, im Vergleich zu 6,04 Mrd. AUD in den letzten entsprechenden Zeitraum zuvor gebucht.

Murchison Holdings Ltd (ASX:MCH) sagte, dass seinen Nettogewinn von 114% auf 448.000 AUD für die sechs Monate bis 31. Dezember 2008 sich erhöht habe.

(Teil der Informationen wird von CMC Markets beigetragen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die http://www.cmcmarkets.com.au )

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Markt Bericht der 27. Februar: "Eine neue Welt" laut Meldungen ]]> de61163 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61163/ Fri, 27 Feb 2009 13:00:19 GMT Die US-Aktien hat am Donnerstag fester eröffnet, jedoch haben ihre frühen Gewinne nach Mittag verliert, als Investoren Präsident Barack Obamas Budgetplan vedaut haben, den die Grundstimmung des Marktes abgekühlt hat.

Gestern hat der australische Aktien mit einem bescheidenen Gewinn geschlossen, da der Markt die steigenden Ölpreise und erhöht optimistisch über die Aussichten für die Geschäftsbanken sah. Der Benchmark S&P/ASX200 Index stieg um 18 Punkte, oder 0,54 Prozent auf 3345,5, während die breiteren ALL ORDINARIES Index 15,9 Punkte höher oder 0,48 Prozent auf 3297,4 war.
"Es sei interessant, Meldungen aus der" Alten Welt "und" Neue Welt zu lesen ". Banken und Händler melden riesige Verluste und es scheint, dass es gar kein Ende gebe", sagte Thomas Su, Forschungs-Direktor der Money Cat Consulting. Der Markt wird beginnen um auf jungere Verbraucher zu fokusieren, die im Grunde viel wenige Sorgen über Rezession machen. Herr Su sagt auch, dass einer der Gründe, warum Apple es so gut gehe, sei, dass sein Zielmarkt auf relativer kleinen Verbrauchermärkten sei, die auch eine sehr viel höhere Vertretung in Bezug auf die Arbeitskräfte in den Bereichen IT, E-Commerce-und Medien-Industrie haben - viele stellen noch ein.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die neuesten Zahlen des australischen Zentralamts für Statistiken haben gezeigt, dass Investitionen einen saisonbereinigten 6 Prozent in der Dezember-Quartal auf 24.9 Mrd. AUD gestiegen ist, da der Bergbau-Sektor weiterhin ein starkes Wachstum erfährt. Doch Ökonomen sagen, dass die Auswirkungen einer schnellen Abkühlung in den großen Weltwirtschaften die zentrale Gefahr für Australien im 2009 bleibt .

Das Bruttojahresarbeitsentgelt ohne Prämien sei um 1,6 Prozent im November-Quartal und mit einer Rate von 5,5 Prozent im Jahresvergleich gestiegen, sagte der ABS.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

QBE Insurance Group (ASX: QBE) sagte, dass es "gut in der Lage," weitere Akquisitionen trotz der Finanzkrise sei, nachdem der Versicherer ein zufriedenstellendes Ergebnis mit nur 3,5 Prozent Rückgang in seiner ganzen Netto Jahregewinn auf 1,9 Mrd. AUD berichtet hat. Es wird geglaubt, dass QBE sich als Bieter für Suncorp-Metway's (ASX:SUN) Versicherungsoperationen entpuppen wird.

Babcock & Brown Infrastruktur (ASX:BBI) wurde gezwungen, um eine Mehrheitsbeteiligung an der neuseeländischen Powerco vor dem Fälligkeitsdatum ihren 100 Mio. AUD Schulden zu verkaufen. B & B-Infrastruktur hat gestern den Verkauf einer 58 Prozent-Beteiligung an Powerco für 423 Mio. NZD nach Queensland Investment Corp vereinbart.

Noble Group (WKN:N21) hat heute ein konkurrierende Übernahmeangebot für Gloucester Coal Ltd (ASX: GCL) bekanntgegeben, das der Kohlenbergwerk auf 396 Mio. AUD bewertet. Letzte Woche sagten Gloucester Gemeinschaft für Kohle und Whitehaven Coal Ltd (ASX:WHC), dass die beiden Unternehmen fusionieren werden, um eine 900 Mio. AUD Unternehmen zu erschaffen.

Wichtige Unternehmens-Nachrichten

Lend Lease (ASX:LLC) wird 2000 Arbeitsplätzen weltweit abschaffen, um mit seiner Halbjahres-Verlust zurechtzukommen, der seine Belegschaft auf rund 10.000 nehmen würde. Die australische Belegschaft wird um rund 400 Positionen reduzieren.

ANZ (ASX:ANZ) wird ihre Dividende des Geschäftsjahrs 2009 von 25 Prozent schneiden. Die Bank sagt, dass Nettojahresgewinn 11 Prozent in den vier Monaten Ende Januar fiel, nach einer Bereitstellung von Krediten für die 800 Mio. AUD und Abschreibungen im Zusammenhang mit der 11,2 Mrd AUD im Wert von Kredit-und Handel.

Gunns (ASX:GNS) sagt, dass es in Gesprächen mit einer Reihe potenzieller Partner für die vorgeschlagenen 2,2 Mrd. AUD tasmanische Zellstoffwerk bis Ende April gewesesn sei. Gunns hat einen Nettogewinn für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2009 von 33,6 Mio. AUD gebucht. Ein Plus von 126% auf den entsprechenden Zeitraum zuvor.

Woolworths (ASX:WOW) hat einen zweiten Hälfte Gewinnzuwachs von 10,3% gebucht und sagte, dass der 2009 Nettogewinn sogar um bis zu 14 Prozent steigen könnte.

Toll Holdings Ltd (ASX:TOL) hat einen 33 prozentigen Rückgang im ersten Halbjahresnettogewinn für die sechs Monate bis Ende 31. Dezember 2008 von 158 Mio. AUD gebucht, unten von 237 Mio. AUD in den entsprechenden Zeitraum zuvor.

Arrow Energy Ltd (ASX:AOE) hat einen Gewinn nach Steuern bis 1593% für das Halbjahr zum 31. Dezember 2008 bis zum 241,3 Mio. AUD auf die Einnahmen bis 1321% bis zu $ 400 Millionen im Vergleich zu den entsprechenden Zeitraum zuvor, erzeugt

Macquarie Group (ASX: MQG) sagte in einer Aussage an der ASX, dass sie eine Kapitalaufnahme in Reaktion auf den Markt Spekulationen plant.

Paperlinx (ASX: PPX) hat einen ersten Halbjahresnettoverlust von 560,9 Mio AUD gebucht, nach dem es eine Abschreibung der Wert der australischen Anlage vorgenommen hat. Das Papier Hersteller hat einen Nettogewinn von 35,3 Mio. AUD im Jahr zuvor gebucht.

Ramsay Health Care (ASX:RHC) hat einen Anstieg im ersten Halbjahresnettogewinn von 5,5 Prozent auf 53,75 Mio. AUD gebucht, im Vergleich zu den vorherigen entsprechenden Zeitraum.

Crown Ltd (ASX: CWN) hat einen ersten Halbjahresnettoverlust für das erste Halbjahr Ende 31. Dezember 409,70 Mio. AUD berichtet, was vor allem auf einer 547,5 Mio. AUD Abschreibung auf den Buchwert der Vermögenswerte. Jedoch es sagt, dass es immer noch ein ständige Umsatzwachstum auf seiner australischen Betrieb gebe.

James Baker
Suite One, Level 11, 3 Spring St
Sydney NSW 2000 
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344 EXT 9

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Markt Bericht der 24. Februar: Ein wahrscheinlicher Tiefpunkt ]]> de61162 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61162/ Tue, 24 Feb 2009 13:00:46 GMT
Gestern hat der australische Markt noch niedriger geschlossen, nach Nachrichten, dass der US-Regierung so viel wie 40% der Aktien der Citigroup besitzen könnte. Der Benchmark S&P/ASX200 Index endete um 1,5% oder 51,2 Punkte auf 3351,2, während die breiteren ALL ORDINARIES Index 1,5% oder 48,9 Punkte auf 3304,1 schloss. Heute werden lokale Bestände voraussichtlich einen neuen niedrigen Niveau erreichen gemäß dem massiven Verlust an der Wall Street.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Immigrations-Minister Chris Evans sagte, dass Australien seine jährlichen Einwanderung Aufnahme zum ersten Mal in acht Jahren reduzieren werde, wegen der Verlangsamung der Wirtschaft und der schwächen Nachfrage nach Arbeitskräften. Evans sagte auch, dass die endgültige Zahl der Einwanderer, die aufgenommen , wird immer noch entschieden.

Der Housing Industry Association's National Outlook Bericht zeigte, dass der Anfang von Bauprojekten einen Rückgang von 17 Prozent für das Geschäftsjahr 2008/09 erfahren würde. HIA Prognosen, dass die Zahl der Baubeginne auf 132.190 auslaufen würde und es wird noch in den kommenden Jahren als Folge einer schwachen Konjunktur und höherer Arbeitslosigkeit reduzieren.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Futuris (ASX:FCL) wird erwartet, um der Verkauf des verbleibenden 8 Prozent-Anteil an der Australian Agricultural Company (ASX:AAC) bekanntzugeben, nachdem es einen Abschluss für den Verkauf eines 15 Prozent-Anteils an der Vereinten Arabischen Emiraten Lebensmittel Hersteller bei 1.70 AUD je Anteil begracht hat.

Nexus Energy (ASX:NXS) sagte, dass den geplanten Verkauf der Crux Flüssigkeiten Projekt verzögert wurde, da die globale Finanzkrise und die Verpflichtung der Unternehmen, die in den Verkaufs-Prozess in jüngster Zeit getreten haben.

Wichtige Unternehmens-Nachrichten

BHP Billiton (ASX:BHP) sagte gestern, dass es die Zahl der Mitarbeiter in seiner Zentrale Melbourne auf etwa 350, von 600 nach zuvor reduzieren würde. Das Unternehmen sagte, dass die Kürzung aufgrund der Verlagerung von Aufgaben stattdessen Personalabbau sei.

Spiel-Maschine Lieferant Aristocrat Leisure (ASX:ALL) hat einen 59 prozentigen Rückgang der Jahresgewinn auf 101,21 Mio AUD. für das Geschäftsjahr ende 31. Dezember, 2008 berichtet. Die Firma sagt, dass sie im Einklang mit der Führung stehe und es erwartet Vorteile im Geschäftsjahr 2009 aus neuen Spielen.

Suncorp-Metway's (ASX: SUN) ersten Halbjahresgewinn sank um 32,8% aufgrund von höheren Forderungensausfällen und Ansprüche schwankten. Nettogewinn für die sechs Monate bis zum End 31. Dezember wurde 258 Mio. AUD von 384 Mio. AUD in den vorangegangenen entsprechenden Zeitraum weniger.

Fortescue Metals Group (ASX:FMG) hat bestätigt, dass es sich um eine 500 Mio. USD Kapitalbeschaffung von institutionellen Investoren für die Finanzierung einer Erweiterung der Pilbara Eisenerz Operationen bemüht.

Macquarie Airports (ASX:MAP) hat die 1 Mrd. AUD Aktienrückkauf storniert, als es plannt die Schulden in seinem 72 Prozentigen Besitz von Flughafen Sydney zu zahlen.

Infrastructure Fund Spark Infrastructure Group (ASX:SKI) hat mit einem 83,4% Rückgang der Jahresgewinn ende 31. Dezember auf 9,45 Mio von 56,93 Mio. AUD in der entsprechenden Zeitraum vorher gebucht.

Gold Miner St Barbara Limited (ASX:SBM) hat heute einen Nettoverlust von 41,22 Mio. AUD für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2009 gebucht.

James Baker
Suite One, Level 11, 3 Spring St
Sydney NSW 2000 
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344 EXT 9

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischen Markt Bericht der 20. Februar: Erneutes Zeichen einer tiefere Rezession ]]> de61160 Y http://www.abnnewswire.net/press/de/61160/ Fri, 20 Feb 2009 13:00:23 GMT
Gestern haben die australische Aktien auf einige besser als erwarteten Gewinn- und Verlustrechnungen höher geschlossen. Der Benchmark S&P/ASX200 Index stieg 35,7 Punkte oder 1,1% auf 3448,9, während die breiteren ALL ORDINARIES Index gewann 31,1 Punkte oder 0,9% auf 3398.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die australische Zentralbank zeigte in seinem Monatsbericht, dass es im Januar eine Netto 383 Mio. AUD in dem Währungsmarkt verkauft hat. Die Zentralbank hat auch im Januar eine Netto 467 Mio. AUD von der Regierung gekauft.

Die Zahlen der australischen Zentralamt für Statistiken zeigten, dass im Januar Fahrzeug-Umsätze um ein saisonbereinigtes 1,1 Prozent gesunken haben, nach einem 1,7 Prozent Anstieg im Monat zuvor. Insgesamt verringerte sich der Umsatz um neue Fahrzeug 16,9 Prozent auf ein Jahr zuvor.

Der Direktor der Zentralbank, Glenn Stevens sagte heute, dass der Zentralbank weitere "Munition" zur Senkung der Zinssätze hat, wenn erforderlich.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Gloucester Coal (ASX:GCL) und Whitehaven Coal (ASX:WHC) planen sich zu vereinigen, um ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über 900 Mio. AUD zu erschaffen. Whitehavens Aktionären werden ein Gloucester Aktie für jede 2,45 Whitehaven-Aktien angeboten.

Es wird groß angezeichnet, dass Origin Energy (ASX:ORG) die hochmöglichste Gruppe einen Anteil an der Woodside Petroleum's(ASX: WPL) Otway-Projekt zu greifen wäre, wiel Origin vermögend und hungrig nach Gas sei. Origin hält derzeit 30,75 Prozent der Otway.

Wichtige Unternehmens-Nachrichten

Hutchison Telecommunications (Australien) (ASX:HTA) hat einen Netto-Verlust für den Kalender 2008 163,10 Mio. AUD im Vergleich zu dem Verlust von 285,1 Mio. in 2007 gemeldet. Das Unternehmen sagt, dass seinen Marktanteil gestiegen sei, trotz der sehr harten Wettbewerb auf dem mobilen Markt.

Bank of Queensland (ASX:BOQ) sagte, dass es seine ersten Halbjahr normalisierten Bar-Neingewinn zu mindestens 25% höher als die vorherigen Ergebnisse erwartet. Die Gewinn- und Verlustrechnung wird im April veröffentlicht.

City Pacific (ASX:CIY) sagte, das die Commonwealth Bank (ASX:CBA) sich bereit erklärt habe, sich für ein Jahr 203,5 Mio. AUD in Schulden gewähren würde, die von dem Eigentums-Finanzier und ihrem wichtigsten Hypothek geeignet besessen sind.

Minara Resources Ltd (ASX:MRE) hat für das Jahr bis zum 31. Dezember 2008 einen Nettoverlust von 19,8 Mio. AUD, verglichen mit einem Gewinn von 270,5 Mio. AUD in 2007 berichtet.

Billabong International (ASX:BBG) hat einen 7,1 prozentigen Rückgang im ersten Halbjahresgewinn auf 82,4 Mio. AUD gebucht. Das Dividende-Stück für die sechs Monate bis zum 31. Dezember fiel 7,4 Prozent auf 39,9 Cent pro Aktie.

Lihir Gold Ltd (ASX:LGL) hat berichtet, dass der Nettogewinn für das Kalenderjahr 2008 170.1 Mio. AUD war, verglichen mit einem Verlust von 37.5 Mio im 2007. Das Unternehmen prognostiziert eine weitere Verbesserung im Jahr 2009.

Caltex Australien (ASX:CTX) hat heute einen 95 Prozent Rückgang im Jahresgewinn auf 34 Mio. AUD von 646 Mio. AUD berichtet. Die Öl-Raffinerie wird keine endgültige Dividende zahlen, nachdem die Bereitstellung einer signifikanten Abnahme.

Macquarie Infrastructure Group (ASX:MIG) hat für das Halbjahr bis zum 31. Dezember einem 1,27 Mrd. AUD Verlust gebucht, nach dem es der Wert seiner Mautstraßen von 1,5 Mrd. AUD abgeschrieben hat.

James Baker
Suite One, Level 11, 3 Spring St
Sydney NSW 2000 
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344 EXT 9

]]>
newsroom@abnnewswire.net