ABN Newswire http://www.abnnewswire.net Sat, 10 Dec 2016 19:49:21 newsroom@abnnewswire.net newsroom@abnnewswire.net 60 <![CDATA[ Die Ersten Drei Vanta(TM) XRF-Handanalysatoren Von Olympus (TYO:7733) Sind Verkauft ]]> de62799 Y https://www.abnnewswire.net/press/de/62799/ Fri, 23 Sept 2016 10:05:10 GMT Die ersten drei Geräte des neuen Vanta Röntgenfluoreszenzsanalysators von Olympus (TYO:7733) (OTCMKTS:OCPNY) (RFA-Analysator) wurden an CSIRO verkauft.

CSIRO nimmt eine führende Stelle in der Entwicklung und Forschung von standortunabhängen RFA-Geräten ein und verpflichtet sich dazu, nur RFA-Handgerät mit der neuesten Technologie einzusetzen. CSIRO unterstützt bei Erkundung und Bergbau die praktische Umsetzung der besten RFA-Techniken durch Forschung und Veröffentlichungen über Echtzeitdatenerfassungsmethoden und Arbeitsprozesse.

Die Auslegung des Vanta Analysators von Olympus wurde speziell für Anwendungen im Bereich Bergbau entwickelt, für die raueste Arbeitsumgebung der Welt, für maximale Betriebszeit und schnellere Rentabilität. Vanta Analysatoren entsprechen der Schutzart IP65, und sind damit gegen Staub und Wasser geschützt.* Sie widerstehen auch einen Falltest (MIL-STD 810G) aus 1,20 Meter Höhe. Mit einem optionalen Ventilator können sie in einer Umgebungstemperatur von -10 DegC bis 50 DegC ununterbrochen laufen.**

Die Robustheit des Analysator wird vervollständigt durch die neue Axon(TM)-Technologie von Olympus, eine bahnbrechende Verbesserung der Verarbeitung der RFA-Signale, die aufgrund einer besonders rauscharmen Elektronik mehr Röntgenstrahlen pro Sekunde verarbeiten und schnelle Resultate liefern kann. Niedrigere Nachweisgrenzen, Stabilität und Präzision der Axon-Technologie helfen den Forschern der CSIRO die Überprüfung der Erzqualität in Minerallagern und auch die feinen Varianten der Mineralisierungsmuster bei der Erkundung zu verstehen.

Vanta Analysatoren sind einfach im Einsatz, dank ihrer neuen, intuitiven Bedieneroberfläche, ihres reaktionsfreudigen Touchscreens, der unter allen Lichtverhältnissen gut lesbar ist und dank der optionalen Bluetooth(R) und WLAN-Verbindung für nahtlose Datenübertragung. Mit dem integrierten GPS und der Cloud-Verbindung nähern sich die Forscher der CSIRO ihrem Ziel der Datenintegration immer mehr, indem sie Kompatibilität zwischen verschiedenen Datensätzen schaffen und Datenanalyse in Echtzeit liefern. So können sie mit den Anforderungen der modernen Forschung und Entwicklung in den Geowissenschaften Schritt halten.

Die CSIRO wird ihre neuen Vanta Analysatoren in verschiedenen Anwendungsbereichen einsetzen. Zu diesen Bereichen gehören die Lithogeochemie, mit der sie ihren Kunden hilft, die stratigraphische Überprüfung der Goldmineralisierung zur Optimierung des Abbaus und zur Rückgewinnung besser zu verstehen, so wie in verschiedenen Projekten mit dem Deep Exploration Technologies Cooperative Research Center.
http://www.abnnewswire.net/lnk/934IL3EG

Olympus ist erfreut, diese drei ersten Vanta Analysatoren liefern und weiterhin mit CSIRO an der Ausweitung der Anwendungsbereiche von RFA-Handgeräten arbeiten zu können.

Für weitere Information zu den Vanta Handanalysatoren und zu anderen Olympus-Produkten für die zerstörungsfreie Prüfung wenden Sie sich an einen Handelsvertreter oder besuchen Sie die Website:
http://www.abnnewswire.net/lnk/P3LLIO64

Über CSIRO

Zu CSIRO gehört eine der größten Mineralforschungsgruppen der Welt. CSIRO ist darüber hinaus in Industrie und Forschung für seine innovativen Lösungen bekannt. Der Arbeitsbereich von CSIRO Mineral Resources erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Minerale. CSIRO trägt zur Erweiterung von Australiens Bodenschatzbase, zur Erhöhung der Produktivität und zur Verminderung der Auswirkungen auf die Umwelt in Australien und weltweit bei.

Vanta und Axon sind eingetragene Warenzeichen der Olympus Corporation.

Der Markenname und das Logo Bluetooth sind eingetragene Warenzeichen und sind das Eigentum der Bluetooth SIG, Inc. Der Gebrauch dieser Warenzeichen durch die OLYMPUS Corporation ist lizenziert.

*Die Analysatoren der Reihe M entsprechen der Schutzart IP64.

**Mit Ventilator als Sonderzubehör. Das Ventilatorbauteil entspricht der Schutzart IP56. Kontinuierlicher Betrieb bei 33 DegC ohne Ventilator.

Vanta (TM) Produktbroschüre:
http://abnnewswire.net/lnk/3DOR3V6V

Medienkontakt:
Todd Houlahan
T: +44-7976-330-779
Direktor der Gruppe International Mining

Marcus Lake
Global BD Manager - IMG
Olympus Scientific Solutions
T: +852-9153-2163

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischer Marktbericht vom 11. April 2011: Endocoal Limited (ASX:EOC) verkünden Entwicklungstrategie für das Unternehmen sowie Ernennung des CEO ]]> de61373 Y https://www.abnnewswire.net/press/de/61373/ Mon, 11 Apr 2011 12:00:40 GMT Endocoal Limited (ASX:EOC) verkündeten eine Entwicklungstrategie für das Unternehmen, die vorsieht das Kraftwerkskohle-Projekt Orion Downs zu entwickeln, eine JORC-Ressource an seine Rockwood PCI Kohlenentdeckung zu beschreiben und die Kokskohle-Chance am Talwood-Pretoria Hill zu erforschen. Um die Strategie zu implementieren, hat das Unternehmen Herrn Tim Hedley, einen Bergbauingenieur mit 30-jähriger Erfahrung im Bergbau, zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Das Unternehmen geht davon aus mitdem Betrieb in Orion Downs bis 2013 zu beginnen.

China Magnesium Corporation Limited (ASX:CMC) hat seine existierende Magnesiumbarren-Produktionsanlage in China in Betrieb genommen und wird im April mit der Magnesiumproduktion beginnen. Die Anlagewird zunächst etwa 2.000 Jahrestonnen Magnesium produzieren und dann schrittweise im Rahmen der Anlagenerweiterung auf 20.000 Jahrestonnen ansteigen. Das Unternehmen plant in drei Jahren eine Produktionskapazität von 105.000 Jahrestonnen zu erreichen.

Eden Energy Limited (ASX:EDE) hat mit dem ersten kommerziellen Verkauf seiner Kohlenstoff-Nanofasern an einen industriellen Batteriehersteller begonnen und dabei positive Bestätigung vom Markt hinsichtlich der kommerziellen Akzeptanz von Edens Kohlenstoff-Nanofasern für elektrische Anwendungen erhalten. Einige führende indische Zementhersteller haben Interesse an Edens Kohlenstoff-Nanofasern als Zementzusatz für verbesserte Leistung bekundet.

Moly Mines Limited (ASX:MOL) (TSE:MOL)verlauteten heute, dass die China Development Bank eine Projekt-Finanzierung von 500 Mio. US$ für die Entwicklung des Projekts Spinifex Ridge Molybdenum/Kupfermine bewilligt hat. Moly Mines befindet sich derzeit hinsichtlich der Errichtung der Mineund der damit verbundenen Aufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 10 Millionen Jahrestonnen in fortgeschrittenen Verhandlungen mit einer Ingenieurgemeinschaft. Sobald die genehmigten Mittel in Anspruch genommen werden können, wird die Errichtungder Mine und Aufbereitungsanlagen ca. 24 Monate daürn.

Petra Junge
Asia Business News
Tel: +61-2-9247-4344
http://www.abnnewswire.net

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Australischer Marktbericht vom 31. März 2011: Guildford Coal (ASX:GUF) erwirbt bedeutende Kraftwerks- und Kokskohlefelder in Mongolien ]]> de61366 Y https://www.abnnewswire.net/press/de/61366/ Thu, 31 Mar 2011 12:10:35 GMT Guildford Coal Limited (ASX:GUF) hat einen bindenden Vertrag über den Erwerb eines Anteils von 20% an Terra Energy LLC, einer Gesellschaft mit Sitz in Mongolien, abgeschlossen; diese Gesellschaft hält Explorationsgenehmigungen für zwei potentiell bedeutende Kraftwerks- und Kokskohleprojekte in Mongolien. Guildford hat auch die Option, seinen Anteil innerhalb von 6 Monaten ab Bohrbeginn auf 70% zu erhöhen. Der Bohrbeginn ist für April 2011 angesetzt.

MetroCoal Limited (ASX:MTE) hat die ersten fünf Bohrlöcher beim Bundi-Kohleprojekt im Südosten von Queensland fertiggestellt. Man war dabei auf dickere Kohlenflötze als erwartet gestoßen, mit bis zu 7 Metern Dicke. Die Ergebnisse zeigten außerdem, dass sich die Kohlenflötze weiter nach Osten fortsetzen. Die Gesellschaft hat drei Bohrtürme vor Ort verbracht und fährt mit dem Bohren fort, um die Sicherheit der Ressourcen weitergehend zu bestätigen. Das gesamte Explorationsziel für das Bundi-Projekt liegt zwischen 240Mt und 335Mt.

Rakon Limited (NZE:RAK) meldete heute, dass sein neues Werk in China auf dem besten Weg ist, im Juli dieses Jahres seine Tore zu öffnen. Es wird dabei helfen, den schnell wachsenden Markt für smarte kabellose Geräte zu bedienen. Rekon wird anfangs 45 Millionen USD in sein chinesisches Werk investieren und plant, in den folgenden Jahren noch weitere Investitionen zu tätigen, um den erwarteten Anstieg bei der Nachfrage zu decken. Das chinesische Werk wird die Kapazität besitzen, bis zu 30 Millionen Kristalle pro Monat zu produzieren. Im Vergleich dazu produziert Rakons Werk in Neuseeland bei Höchstauslastung 15 Millionen Frequenzregelprodukte pro Monat.

Resource Generation Limited (ASX:RES) wurde als die bevorzugte Partei für die Errichtung, den Betrieb und die Aufrechterhaltung einer Abwasserkläranlage gewählt, die etwa 50 km von seiner Kohlemine in Boikarabelo in Südafrika entfernt sein wird. Es wird erwatet, dass die Anlage bis zu 16 Megaliter Wasser pro Tag generieren und somit genug Wasser bereitstellen wird, um mittelfristig und langfristig den Bedarf der Mine abzudecken. Sie wird auch der örtlichen Bevölkerung von Nutzen sein, da sie wichtige Infrastruktur und Umweltschutz bietet.

Romana Vlcek
Asia Business News
Tel: +61-2-9247-4344
http://www.abnnewswire.net

]]>
newsroom@abnnewswire.net
<![CDATA[ Asiatische Märkte im Überblick 5. Februar ]]> de61148 Y https://www.abnnewswire.net/press/de/61148/ Thu, 5 Feb 2009 15:00:28 GMT
Blick auf der Asiatischen Wirtschaft

Die Chinesische Regierung hat das Purchasing-Managers-Index veröffentlicht, das zeigt, dass im Januar die Fertigung in China wieder geschrumpft wurde, wenn auch langsamer als im Monat zuvor, die Hoffnungen von einem Beginn einer Erholung anbietet. Die offiziellen Daten der Pkw-Verkaufszahlen im Januar in China, die nächste Woche veröffentlicht werden, sind mit einem Rückgang von 8 Prozent auf 790.000 Einheiten erwartet.

Das Koreanisches Ministerium für Strategie und Finanzen,sagte am Donnerstag, dass die neuliche wirtschafts-Daten über die Produktion, den inländischen Verbrauch und die Exporte, empfehlen, dass die südkoreanische Wirtschaft mit einem höheren Risiko für einen Rückgang konfrontiert wird. Im Februar werden sowohl die Exporte als auch Importe wahrscheinlich weiter sinken .

Betriebs-Nachrichten

Ping An Insurance (Group) Co. of China Ltd (SHA:601318)(HKG:2318) sagte, dass es Pläne für den Bau eines Hochhauses in Shenzhen hat, den das höchste Gebäude in China werden könnte. Analysten sagen, dass Ping An immer noch genug Geld zur Finanzierung der Bau einen neuen Zentrale hat, da die ab 30. September einen 56,7 Mrd. Yuan Kassenbestand haben.

Panasonic Corp (TYO:6752)(NYSE:PC) Prognosen einen großen Verlust für das laufende Geschäftsjahr und sagte, dass sie eine Entlassung von 15.000 Mitarbeiter und eine Schließung von 27 Produktionsstätten weltweit plant, um eine starke Verlangsamung der Nachfrage und die Entlastung einer starken Yen zu bekämpfen.

Es wird berichtet, dass Citic Pacific (HKG:0267) hat Chinas 200 Milliarden US-Dollar souveränen Fonds Vermögen angesprochen, um einen 50-Prozent-Anteil an der Citic Capital Holdings zu verkaufen, nach der massiven Verluste im vergangenen Jahr in der Währungsspekulation.

Der Bösennotierter Kong Kong Fashion Einzelhändler, Esprit Holdings Ltd (HKG:0330) hat einen 13% Rückgang im ersten Halbjahr Gewinn veröffentlicht, den ersten Rückgang seit 1998, als die weltweite Konjunkturschwäche seine EBIT-Marge drückte.

NHN Corp (KSE:035420), der Betreiber der südkoreanischen Internet-Portal Naver sagte am Donnerstag, dass ihre vierte Quartal Ergebnis vor einem Jahr von 19,8 Prozent gestiegen ist, wegen zusätzliche Umstatz von Anzeigen und Online-Spiele.

ASUSTeK Computer Inc. (TPE:2357) sagte, dass es Co-Branded-Smartphones mit Garmin Ltd (NASDAQ:GRMN) einführen wird, in eine strategische Allianz mit dem US-amerikanischen Hersteller von portablen Navigationsgeräte.

Die Taiwanische Regierung erwägt eine Beteiligung an der japanischen Elpida Memory Inc. (TYO:6665) zu kaufen, als einen Weg zur Konsolidierung der Taiwan-Speicher-Chip-Bereich, sagte am Donnerstag eine Person, die mit der Angelegenheit bekannt ist.

James Baker 
ABN Newswire
Suite One, Level 11, 3 Spring St
Sydney NSW 2000 
T: +61-2-9247-4344 EXT 9
Email: James.Baker@abnnewswire.net

]]>
newsroom@abnnewswire.net