Sprache wählen 1352 870 
Sydney, June 28, 2017 AEST (ABN Newswire) - Mustang Resources Ltd (ASX:MUS) (OTCMKTS:GGPLF) (FRA:GGY) („Mustang" oder das „Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass sein Rubinbestand auf 120.397 Karat angestiegen ist (siehe Abbildung 2 im u. a. Link), womit man sicher im Plan liegt, das Ziel von 200.000 Karat rechtzeitig für seine erste beschränkte Ausschreibung im Oktober dieses Jahres zu erreichen.

Höhepunkte:

- Mustang mit einem bereits erreichten Bestand von 120.000 Karat auf dem besten Weg für den ersten Verkauf von 200.000 Karat im Oktober

- Rasches Bestandswachstum zum Teil durch den Erfolg der modernisierten Verarbeitungsanlage im Montepuez Rubin-Projekt ermöglicht

- Erste Großprobenentnahme bestätigt bedeutenden neuen Rubin-Fund auf kürzlich erworbener Lizenz

- Nicht tiefe sekundäre Lagerstätten mit erster Großprobenentnahme von 5.692 m3, die 4.445 Karat an Rubinen in Edelsteinqualität liefern

- Konsequente Gewinnung von Steinen, die in die Kategorie Spezial oder Premium fallen

- Umfangreiche sekundäre Rubinmineralisierung bringt Nachweis für eine Streichlänge von über 2.200 m (offen)

Der wachsende Bestand spiegelt zum Teil die erfolgreiche Inbetriebnahme der aufgerüsteten Verarbeitungsanlage in Mustangs Montepuez-Rubin-Projekt in Mosambik sowie die Entdeckung eines nicht tiefen sekundären Rubinvorkommens 3 km südöstlich der Anlage wider.

Während des Inbetriebnahmeprozesses wurde festgestellt, dass ein größter Kapazitätsrecycling-Damm benötigt wurde, um eine nachhaltige Wasserversorgung für die Anlage zu gewährleisten. Das Wasser ist erforderlich, um den Ton aus dem Kies zu brechen und zu waschen. Der optimierte Wasserrecycling-Damm und die Anlage werden in Kürze voll funktionsfähig sein, sodass die Anlage mit voller Kapazität arbeiten kann.

Mustang-Geschäftsführer Christiaan Jordaan sagte, dass die Strategie des Unternehmens, einen erheblichen Cashflow aus Montepuez zu generieren, auf gutem Weg sei.

„Die erfolgreiche Inbetriebnahme unserer modernisierten Anlage und das Wachstum bei unserem Rubinbestand sollten gewährleisten, dass wir vor Oktober einen Rubinbestand von 200.000 Karat erreicht haben", sagte Herr Jordaan.

„Dadurch wird unsere erste beschränkte Ausschreibung gestärkt und Mustang ist so in der Lage, das Cashflow-Potenzial von Montepuez zu demonstrieren.

„Arbeiten zur Auswahl einer sicheren Einrichtung und Lokalität für die Ausschreibung befinden sich momentan im Gange. Diese Örtlichkeiten werden voraussichtlich innerhalb von zwei Monaten bestimmt sein."

Bedeutender neuer sekundärer Rubin-Fund

Mustang freut sich außerdem bekannt zu geben, dass die Verarbeitung von Kies aus der Großprobenentnahme im Schwerpunktbereich der neuen Lizenz 3 km südöstlich der Anlage (Grube LM01) sekundäre Rubine von hoher Qualität hervorbringt (siehe Abbildung 1 im u. a. Link). Bisher wurden 5.692 m3 (8.823 Tonnen) zu 4.445,3 Karat verarbeitet, einschließlich der konsequenten Gewinnung von hochwertigen Steinen größer als 3 Karat (klassifiziert als „Spezial- / Premium-Steine").

Darüber hinaus hat die manuelle Testanschlagung entlang der Streichlänge der Großprobenentnahme aus der LM01-Grube bestätigt, dass die kiesgeprägte sekundäre Rubinmineralisierung umfangreich ist: In den Testgruben wurde rubinhaltiger Kies mit einem Ausmaß von über 2.200 m erfasst (offen, siehe Abbildung 3 im u. a. Link).

Die Verarbeitung von 4,5 Tonnen Kies aus den Testgruben NT01 bis NT23 durch die Bushman Jigs hat 10,7 Karat Rubine geliefert und man ist derzeit damit beschäftigt, die volle Größe der sekundären Rubinlagerstätte(n) in diesem Schlüsselzielgebiet und darüber hinaus auszuarbeiten.

Tabellen und Abbildungen finden Sie unter:
http://abnnewswire.net/lnk/HJTF76Y0


Über Mustang Resources Ltd

Mustang Resources Ltd ASX:MUS

Die auf dem Australian Securities Exchange notierte Mustang Resources Limited (ASX:MUS) (FRA:GGY) ist ein junger Entwickler und Hersteller von Edelsteinen, der sich auf die kurzfristige Entwicklung des sehr aussichtsreichen Montepuez Rubin-Projekts im Norden von Mosambik konzentriert. Das Montepuez Rubin-Projekt besteht aus vier Lizenzen. Diese umfassen ein Gebiet von 19.500 Hektar, das neben dem weltweit größten, von Gemfields PLC (LON:GEM) im Jahr 2012 entdeckten Rubinvorkommen liegt.
 
Da die Lieferung von Rubinen aus Quellen außerhalb Mosambiks mittlerweile unterbrochen und unzuverlässig geworden ist, ist Mustang in einer Position, aus dem gegenwärtigen weltweiten Bedarf nach ethisch hergestellten Rubinen Nutzen zu ziehen, und ein zuverlässiger, beständiger Lieferer von hochwertigen Rubinen zu werden.

Das Unternehmen beschleunigt sein Arbeitsprogramm am Montepuez Rubin-Projekt. Gegenwärtig werden Ziele von hoher Priorität identifiziert und eine kostengünstige Großprobenentnahme ist im vollen Gange. Mustang ist auch an sieben Graphit-Lizenzen im Balama-Gebiet von Mosambik beteiligt, wo es bei seinem Caula-Projekt ein Tier 1 Lamellengraphitvorkommen von hoher Qualität entdeckt hat.

Weitere Informationen auf der Mustang-Website unter http://www.mustangresources.com.au.

  


Kontakt

Managing Director:
Christiaan Jordaan
E: info@mustangresources.com.au
T: +61-2-9239-3119

Media & Investor Relations:
Paul Armstrong
E: paul@readcorporate.com.au
T: +61-8-9388-1474



Verbundene Unternehmen

Mustang Resources Ltd   

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 77) (letzten 30 Tagen: 317) (seit Veröffentlichung: 870) 
ANALYTICS: LOGIN HERE

Mustang Resources Ltd NEWS: RECENT VISITS (4061)

Sprache wählen 1352 870  (2222)

Social Media