Sprache wählen 795 474 
Sydney, June 7, 2017 AEST (ABN Newswire) - Mustang Resources Ltd (ASX:MUS) (OTCMKTS:GGPLF) (FRA:GGY) (oder das Unternehmen) freut sich, zu verkündigen, dass es mit dem Beginn der Großprobenentnahme auf dem Gebiet 8245L, für das vor kurzem eine Lizenz erworben wurde, einen weiteren bedeutenden Strategieschritt getan hat, um die Verarbeitung bei seinem Montepuez Rubin-Projekt anzukurbeln.

Die Lizenz ist strategisch äußerst wichtig, weil sie auf der einen Seite an das existierende Montepuez-Lizenzgebiet des Unternehmens angrenzt, und auf der anderen an das lukrative Rubin-Projekt von der an der Londoner Börse notierten Gemfields (siehe Abbildung 1 im Link unten).

Es ist bedeutsam, dass das Gebiet entlang des südöstlich/nordwestlich verlaufenden Mineralisierungstrends liegt, der auch die angrenzenden Gemfields-Lizenzen durchschneidet.

Eine Geländebesichtigung durch den Mustang-Fachberater Paul Allen im Februar 2017 bestätigte, dass handwerklich tätige Bergarbeiter aus diesem Lizenzgebiet Rubine von hoher Qualität abbauen.

Mit über 10.000 Tonnen Kies, der von der Grube NT01 schon an die Montepuez-Verarbeitungsanlage geliefert wurde, hatte Mustang bei der Großprobenentnahme bei 8245L einen starken Start (siehe Abbildung 2 im Link unten).

Die Mineralisierung in Grube NT01 ist nicht tief und hat ein sehr geringes Abraumverhältnis.

Erste, von Mustang von Hand durchgeführte Pitting-Tests über ein weiter gefasstes Gebiet von 8245L (siehe Abbildung 2 im Link unten) haben starke Ergebnisse eingebracht, nämlich 11,75 Kt (9,45 Kt Rubin und 2,30 Kt Korund), die aus 2.726 kg Kies gewonnen (aus sieben von Hand gegrabenen Gruben) und von Bushman-Jigs verarbeitet wurden. Das hochgradige Potential dieses Gebietes wurde somit unterstrichen.

Mustang verkündigte letzte Woche, dass die Inbetriebnahme der modernisierten Verarbeitungsanlage bei Montepuez äußerst erfolgreich war und sich die Verarbeitungsgeschwindigkeiten jetzt erhöhen.

Aufgrund dieses ausgezeichneten Fortschritts ist Mustang zuversichtlich, dass es die Verarbeitungsgeschwindigkeit von 1500 Tonnen pro Tag, die es sich zum Ziel gesetzt hat, innerhalb einiger Wochen erreichen wird.

Die Durchsatzsteigerung bedeutet, dass Mustang auch auf dem richtigen Weg ist sein Ziel zu erfüllen, einen Rubinbestand von 200.000 Karat im Vorfeld seiner geplanten ersten Versteigerung im Oktober dieses Jahres aufzubauen. Dadurch ist eine Möglichkeit gegeben, die zum Verkauf angebotene Rubinmenge bei der Versteigerung im Oktober zu erhöhen.

Abschluss der Akquisition von 8245L

Das Unternehmen freut sich, zu bestätigen, dass alle Vorbedingungen unter dem verbindlichen Termsheet vom 23. Februar 2017 mit Regius Resources Group Ltd für die Akquisition eines 65-prozentigen Anteils an 8245L erfüllt sind.

Das Unternehmen hat auf eine der Vorbedingungen (nämlich die Abwicklung des Aktionärs- und Darlehensvertrages mit SLR Mining Lda, die eingetragene Lizenzinhaberin ist) verzichtet, um so die Akquisition der Rechte an dem 65-prozentigen Anteil vor dem 30. Juni 2017 abzuschließen und unverzüglich ein Schürfprogramm unter der Lizenz durchzuführen.

Bis zum Abschluss und der Abwicklung des Aktionärs- und Darlehensvertrages, wonach das Unternehmen eingetragener Inhaber von 65 Prozent des ausgegebenen Kapitals von SLR Mining Lda wird, wird der 65-prozentige Anteil des Unternehmens durch seine vertragsmäßigen Rechte unter dem verbindlichen Termsheet mit der Regius Resources Group Ltd abgesichert und dieses wiederum durch die verbindliche Joint-Venture-Vereinbarung zwischen Regius und SLR Mining Lda.

Wie im verbindlichen Termsheet vorgesehen wurden 30 Millionen Mustang-Stammaktien (für 24 Monate hinterlegt) ausgegeben und 100.000 US-Dollar an die Regius Resources Group Ltd, die als Zwischenhändlerin des Unternehmens für den 65-prozentigen Anteil an der Lizenz fungierte, in bar bezahlt.

Um die Abbildungen zu sehen, gehen Sie bitte zu:
http://abnnewswire.net/lnk/5CT4D93W


Über Mustang Resources Ltd

Mustang Resources Ltd ASX:MUS

Die auf dem Australian Securities Exchange notierte Mustang Resources Limited (ASX:MUS) (FRA:GGY) ist ein junger Entwickler und Hersteller von Edelsteinen, der sich auf die kurzfristige Entwicklung des sehr aussichtsreichen Montepuez Rubin-Projekts im Norden von Mosambik konzentriert. Das Montepuez Rubin-Projekt besteht aus vier Lizenzen. Diese umfassen ein Gebiet von 19.500 Hektar, das neben dem weltweit größten, von Gemfields PLC (LON:GEM) im Jahr 2012 entdeckten Rubinvorkommen liegt.
 
Da die Lieferung von Rubinen aus Quellen außerhalb Mosambiks mittlerweile unterbrochen und unzuverlässig geworden ist, ist Mustang in einer Position, aus dem gegenwärtigen weltweiten Bedarf nach ethisch hergestellten Rubinen Nutzen zu ziehen, und ein zuverlässiger, beständiger Lieferer von hochwertigen Rubinen zu werden.

Das Unternehmen beschleunigt sein Arbeitsprogramm am Montepuez Rubin-Projekt. Gegenwärtig werden Ziele von hoher Priorität identifiziert und eine kostengünstige Großprobenentnahme ist im vollen Gange. Mustang ist auch an sieben Graphit-Lizenzen im Balama-Gebiet von Mosambik beteiligt, wo es bei seinem Caula-Projekt ein Tier 1 Lamellengraphitvorkommen von hoher Qualität entdeckt hat.

Weitere Informationen auf der Mustang-Website unter http://www.mustangresources.com.au.

  


Kontakt

Geschäftsführer
Christiaan Jordaan
E: info@mustangresources.com.au
T: +61-2-9239-3119



Verbundene Unternehmen

Mustang Resources Ltd   

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 61) (letzten 30 Tagen: 253) (seit Veröffentlichung: 474) 
ANALYTICS: LOGIN HERE

Mustang Resources Ltd NEWS: RECENT VISITS (3162)

Sprache wählen 795 474  (1269)

Social Media